Alf Lüdtke

Alf Lüdtke, geboren 1943, leitet seit 1999 die Arbeitsstelle Historische Anthropologie des Max-Planck-Institutes für Geschichte an der Universität Erfurt. 

Alf Lüdtke/Bernd Weisbrod: No Man's Land of Violence. Extreme Wars in the 20th Century

Cover: Alf Lüdtke (Hg.) / Bernd Weisbrod (Hg.). No Man's Land of Violence - Extreme Wars in the 20th Century. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
Neun Beiträge zur Rolle der Gewalt in Politik und Gesellschaft des 20. Jahrhunderts. Die Autorinnen und Autoren analysieren die Gewaltpraxis in den Kriegen des "kurzen" 20. Jahrhunderts (Eric Hobsbawm).…