Stichwort

Whistleblower

10 Artikel

Jederzeit genussbereit

Im Kino 31.10.2013 […] --- Fast schon faszinierend, wie unbeholfen Hollywood vor dem großen Beben steht, das die Whistleblower-Plattform WikiLeaks vor wenigen Jahren auslöste, wie es ratlos mit den Schultern zuckt und sich […] allegorisch zum Ausdruck bringen will. Kurz: "Inside WikiLeaks", der Film über Aufstieg und Fall der Whistleblower-Plattform (und direkt daran geknüpft: Julian Assanges), ist ein heilloses Durcheinander, dem man […] Von Lukas Foerster, Thomas Groh

Ein Aufruf zur Demonstration für Edward Snowden

Appell 03.07.2013 […] daher auf, Edward Snowden in Deutschland Schutz zu gewähren. Zudem muss sie dafür sorgen, dass Whistleblower, die Missstände aufdecken, bei uns besser gesetzlich abgesichert werden. Hier klicken und den […] mutige Hinweisgeber angewiesen, die persönliche Risiken eingehen, um Licht ins Dunkel zu bringen. Whistleblower müssen umfassenden gesetzlichen Schutz genießen - im öffentlichen und privatrechtlichen Bereich […] Bereich. Immer noch hat die Bundesregierung keine umfassende Regelung zum Schutz von Whistleblowern vorgelegt - obwohl sie sich laut dem Antikorruptions-Aktionsplan der G20-Staaten bis Ende 2012 dazu verpflichtet […]

Prism-Skandal, Frage 1: Was wissen wir?

Redaktionsblog - Im Ententeich 21.06.2013 […] Am 5. Juni hat der Guardian mit Hilfe des Whistleblowers Edward Snowden die ersten Dokumente veröffentlicht, die eine flächendeckende nationale und internationale Ausspionierung von Telefon- und Internetdaten […] Geheimdiensten einfach übertölpelt", meint William Binney, Kryptomathematiker, NSA-Veteran und Whistleblower (seine damalige Aussage), im Interview mit dem Blog Daily Caller. "Man hat eine Menge Technogebabbel […] Freitag abend hat der Guardian neue haarsträubende Dokumente aus dem Arsenal des amerikanische Whistleblowers Edward Snowden veröffentlicht. Diesmal geht es um den britischen Geheimdienst GCHQ, der in einer […] Von Anja Seeliger

Privatheit war mal

Redaktionsblog - Im Ententeich 11.06.2013 […] Mag sein, aber jetzt haben wir es schwarz auf weiß. Das haben wir dem 29jährigen Techniker und Whistleblower Edward Snowden zu verdanken, der folgendes enthüllt hat: 1. Ein Gerichtsbeschluss belegt, dass […] den Staat seit dem Watergate-Abhörskandal erodiert sind. Im Interview mit dem Guardian erklärt Whistleblower Edward Snowden, warum er die Dokumente geleakt hat und was sie vor allem beweisen: "Dass die NSA […] Verfassungsväter im Vergleich zahm aussehen." Bruce Schneier verteidigt in The Atlantic die Whistleblower: "Die amerikanische Regierung ist in einem Geheimnisrausch. Sie stuft mehr Informationen als je […] Von Anja Seeliger