Stichwort

Übersetzungen

6 Bücher

Tamina Kutscher (Hg.) / Friederike Meltendorf (Hg.): dekoder. Band 1: Russland entschlüsseln

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577641, Kartoniert, 335 Seiten, 20.00 EUR
[…] Seit 2015 versucht dekoder.org diesem Prozess der gegenseitigen Entfremdung entgegenzuwirken, indem auf dieser Plattform Texte aus russischen, unabhängigen Medien sowie Hintergrundinformationen…

Adriano Sofri: Kafkas elektrische Straßenbahn. Wie die "Verwandlung" verwandelt wurde - ein philologischer Krimi

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783803136893, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
[…] er in der italienischen Version einen Fehler. Die erfahrene Übersetzerin hat die "Straßenlampen" des Originals mit "Straßenbahn" übertragen. Ein Lapsus? Keineswegs: Denn Sofri entdeckt,…

Falko Schmieder / Georg Toepfer: Wörter aus der Fremde. Begriffsgeschichte als Übersetzungsgeschichte

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2017
ISBN 9783865993731, Kartoniert, 328 Seiten, 26.90 EUR
[…] Fremdwörter haben einen hohen epistemischen Stellenwert, denn sie lenken die Aufmerksamkeit auf die unhintergehbare Sprachlichkeit, Kulturgebundenheit und Historizität des Wissens.…

Lydia Davis: Samuel Johnson ist ungehalten. Stories

Cover
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783990590041, Gebunden, 216 Seiten, 22.00 EUR
[…] Ein Paar befürchtet, ihre Freunde könnten sie für Langweiler halten; eine Frau führt uns vor, wie schwierig es ist, Prioritäten im Alltag herzustellen; eine andere möchte sich selbst…

Großes japanisch-deutsches Wörterbuch. Wadokudaijiten. Band I: A bis I

Cover
Iudicium Verlag, München 2010
ISBN 9783891299883, Gebunden, 2544 Seiten, 278.00 EUR
[…] Herausgegeben von Irmela Hijiya-Kirschnereit, Koji Ueda, Wolfgang Schlecht und Jürgen Stalph. Über 45.000 Stichwörter der modernen japanischen Sprache (frühe Meiji-Zeit bis Gegenwart)…

Eva Hesse (Hg.): Lyrik Importe. Ein Lesebuch

Rimbaud Verlag, Aachen 2004
ISBN 9783890866871, Broschiert, 322 Seiten, 28.00 EUR
[…] n Essay Vom Zungenreden in der Lyrik noch eigens zu Wort kommt, wobei sich Hesse mit einem ganzen "Ballett hinkender Hypothesen" anlegt, immer in der Überzeugung, daß Poesie das ist,…