Stichwort

Tschechoslowakei

64 Bücher - Seite 1 von 5

Hans-Klaus Jungheinrich: Bedřich Smetana und seine Zeit

Cover
Laaber Verlag, Laaber 2019
ISBN 9783890072548, Gebunden, 336 Seiten, 37.80 EUR
[…] Zwar galt Böhmen schon lange vor ihm als das "Konservatorium Europas", dennoch war es Bedrich Smetana, der uns heute als der erste herausragende Vertreter einer spezifisch tschechischen…

Leo Lania / Michael Schwaiger: Der Außenminister. Roman

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2019
ISBN 9783854768340, Gebunden, 272 Seiten, 25.00 EUR
[…] Prag, 1948: Als einziges bürgerliches Mitglied verbleibt der Außenminister in der Regierung. Kurze Zeit später stürzt er aus dem Fenster. In Leo Lanias Roman stehen die letzten Stunden…

Katerina Tuckova: Gerta. Das deutsche Mädchen

Cover
Klak Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783943767971, Broschiert, 548 Seiten, 19.90 EUR
[…] deutschen Frauen bei der Zwangsarbeit auf dem Land. Jahre später kehren sie in die fremde Heimatstadt zurück und leben, als Deutsche stigmatisiert, am Rande der kommunistischen Gesellschaft…

Martin Schulze Wessel: Der Prager Frühling. Aufbruch in eine neue Welt

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783150111598, Gebunden, 323 Seiten, 28.00 EUR
[…] Der Prager Frühling 1968: Aufstand der demokratischen Kräfte gegen ein autoritäres Gewaltsystem und ein Laboratorium für neue Gesellschaftsentwürfe, das in der kollektiven Erinnerung…

Daniel Kaiser: Václav Havel. Der Präsident (1990-2003)

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783205202462, Gebunden, 379 Seiten, 34.00 EUR
[…] Aus dem Tschechischen von Silke Klein. Václav Havel (1936-2011) war während der Herrschaft der kommunistischen Partei einer der führenden Regimekritiker der Tschechoslowakei,…

Vladislav Vancura: Felder und Schlachtfelder. Roman

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2016
ISBN 9783938375709, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Tschechischen von Kristina Kallert. Als Vladislav Vančura 1925 diesen Roman über den Ersten Weltkrieg vorlegte, verstörte dessen Form seine Zeitgenossen. Doch wie anders als…

Wolf Gruner: Die Judenverfolgung im Protektorat Böhmen und Mähren. Lokale Initiativen, zentrale Entscheidungen, jüdische Antworten 1939-1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835319103, Gebunden, 431 Seiten, 34.90 EUR
[…] Von den über 118.000 im März 1939 in Böhmen und Mähren lebenden Juden konnten bis Oktober 1941 nur etwa 25.000 flüchten. Seit der Errichtung des Protektorats radikalisierten tschechische…

Gerald Kersh: Die Toten schauen zu. Roman

Cover
Pulp Master, Berlin 2016
ISBN 9783927734746, Kartoniert, 200 Seiten, 12.80 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ango Laina und Angelika Müller. Als in der von deutschen Truppen besetzten Tschechei der SS-Obergruppenführer und General der Polizei von Bertsch von einem vorbeifahrenden…

Birgit Hofmann: Der 'Prager Frühling' und der Westen. Frankreich und die Bundesrepublik in der internationalen Krise um die Tschechoslowakei 1968

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317376, Kartoniert, 472 Seiten, 39.90 EUR
[…] In der Nacht des 20. August 1968 erschütterte die Nachricht vom Truppeneinmarsch in Prag die Weltöffentlichkeit. Mit der größten Militäraktion in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg beendeten…

Sidonie Nadherny von Borutin: Gartenschönheit oder Die Zerstörung von Mitteleuropa. Sidonie Nádherny - Briefe an Václav Wagner 1942-1949

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316188, Gebunden, 342 Seiten, 24.9 EUR
[…] Mit Dokumenten, herausgegeben von Friedrich Pfäfflin und Alena Wagnerová. Václav Wagner (1893-1962), einer der führenden Denkmalpfleger der Ersten Tschechoslowakischen Republik, hat…

Jiri Grusa: Benes als Österreicher. Werkausgabe Band 9. Essay III

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2014
ISBN 9783990290927, Gebunden, 186 Seiten, 21.00 EUR
[…] Herausgegeben von Hans Dieter Zimmermann und mit einem Nachwort von Michael Frank. "Benes als Österreicher" ist das letzte Werk des tschechischen Schriftstellers und Diplomaten Jiri…

Barbara Coudenhove-Kalergi: Zuhause ist überall. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056015, Gebunden, 335 Seiten, 22.90 EUR
[…] Taschenmesser und Wolldecke - das sind die einzigen Habseligkeiten, die der 13-jährigen Barbara bei Kriegsende nach ihrer Vertreibung in den Westen bleiben. In ihrer Autobiografie erzählt…

Vladimir Holan: Lärmschatten. Ohne Titel. Mazartiana. Gesammelte Werke, Band 2

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2012
ISBN 9783825359836, Gebunden, 415 Seiten, 29.00 EUR
[…] Der zweite Band von Vladimír Holans Gesammelten Werken enthält drei Lyriksammlungen, deren Entstehung in die Jahre 1937 bis 1954 fällt d.h. in die Zeitspanne von der wachsenden Bedrohung…

Jiri Grusa: Benes als Österreicher

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2012
ISBN 9783990290088, Gebunden, 200 Seiten, 21.00 EUR
[…] verstorbenen Ji?í Gruša trägt den Titel "Beneš als Österreicher" und beschäftigt sich mit der zweifachen Kapitulation eines Mannes, der auch für die Homogenisierung der nationalen Struktur…

Martin Sabrow (Hg.): 1989 und die Rolle der Gewalt

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310599, Gebunden, 428 Seiten, 34.90 EUR
[…] Wie friedlich war die "friedliche Revolution"? Die Rolle der Gewalt beim Zusammenbruch der kommunistischen Regime in Europa. […]