Stichwort

Struktureller Rassismus

23 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 22.03.2021 […] gerade an der Beteiligung multinationaler Konzerne an dieser Entwicklung ist dabei, dass das 'virtue signaling' der Marktgiganten mit so gut wie keinen Kosten verbunden ist. Das Anprangern von 'strukturellem Rassismus' auf Twitter jedenfalls scheint mit dubiosen Lieferketten und unterbezahlten Lohnsklaven in Sweatshops durchaus kompatibel zu sein." Encke resümierte die Streitigkeiten wie gesagt gestern […] versuchen, das würde allen Seiten helfen." Bei Deutschlandfunk Kultur wendet sich der Philosoph Philipp Hübl gegen die Inflation des Rassismusbegriffs und vor allem gegen den Begriff des "strukturellen Rassismus": "Natürlich hat niemand ein Patentrecht auf theoretische Begriffe wie 'Rassismus'. Man kann sie so eng oder weit fassen, wie man will. Doch wenn alle Menschen per Definition rassistisch sind […]