Stichwort

Stendhal

15 Bücher

Henning Ritter: Die Schreie der Verwundeten. Versuch über die Grausamkeit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645563, Gebunden, 188 Seiten, 19.95 EUR
[…] Französische Revolution proklamiert die Menschenrechte und lässt die Köpfe rollen. Der Terror wird zum Begleiter der Moderne, und die Kriege produzieren eine neue Gleichgültigkeit des…

Roberto Calasso: Der Traum Baudelaires

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239982, Gebunden, 496 Seiten, 34.90 EUR
[…] der Autor aus Italien einen imaginären Ort geschaffen, an dem der Leser dem Dichter selbst begegnet, seinen Vorlieben und Abneigungen, seiner Stadt, aber auch Dichtern wie Chateaubriand,…

Johannes Willms: Stendhal. Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234192, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
[…] Autor und Abenteurer, Diplomat und Salonlöwe, Soldat, Liebhaber der Frauen und Liebhaber der Künste: Stendhals Lebensgeschichte ist nicht minder abenteuerlich als seine Romane.…

Georg Brunold (Hg.): Nichts als die Welt. Reportagen und Augenzeugenberichte aus 2500 Jahren

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2009
ISBN 9783869710013, Gebunden, 684 Seiten, 85.00 EUR
[…] In Dantes Göttlicher Komödie führte Vergil den Leser durch die Hölle; in diesem Großband nehmen uns Autoren wie Xenophon, Cäsar, Plinius, Petrarca, Ibn Battuta, Kolumbus, Voltaire,…

Stendhal: Die Kartause von Parma. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209350, Gebunden, 998 Seiten, 34.90 EUR
[…] Herausgegeben und aus dem Französischen übersetzt von Elisabeth Edl. Der Roman über die zwei Dinge, die für Stendhal die wichtigsten seines Lebens waren: Italien und die Liebe.…

Stendhal: Rot und Schwarz. 17 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2005
ISBN 9783899032222, CD, 49.00 EUR
[…] Heikko Deutschmann in der neuen Übersetzung von Elisabeth Edl. 17 CDs mit einer Laufzeit von 1100 Minuten. Julien Sorel, die Hauptfigur dieses Romans, verkörpert die revolutionäre Gesinnung…

Stendhal: Armance. Roman

Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458347330, Kartoniert, 256 Seiten, 9.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Arthur Schurig. "Armance" ist Stendhals erster Roman. Es ist die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Octave de Malivert und seiner Kusine Armance.…

Gesichter der heiligen Krankheit. Die Epilepsie in der Literatur

Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783937667041, Gebunden, 349 Seiten, 29.00 EUR
[…] Herausgegeben von Friedrike Waller, Hans Dierck Waller und Georg Marckmann. Eine umfangreiche Anthologie, erläutert mit zwei literarisch-medizinischen Essays zur Epilepsie. Kein Fachbuch,…

Stephen Vizinczey: Die zehn Gebote eines Schriftstellers. Essays zur Weltliteratur

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2004
ISBN 9783865550071, Gebunden, 282 Seiten, 22.80 EUR
[…] Stendhal und Balzac, Tolstoi und Gogol, Melville und Nabokov, Kleist, Goethe und Thomas Mann - dies sind die Stars dieser Sammlung, aber unter dem gleichzeitig schwärmerischen…

Stendhal: Rot und Schwarz. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204850, Gebunden, 872 Seiten, 34.90 EUR
[…] Emporkömmling aus der Provinz, der nach Geld und Macht strebt und nach anfänglichem Erfolg den Untergang in einer von Geld und sozialer Hierarchie bestimmten Welt erleben muss. "Das…

Italo Calvino: Warum Klassiker lesen?

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202764, Broschiert, 320 Seiten, 19.90 EUR
[…] um so neuer, unerwarteter, bahnbrechender wirken, wenn man sie wiederliest ..." Der das sagte, Italo Calvino, lädt in seinen Aufsätzen über Manzoni und Montale, die Odyssee und den…

Lytton Strachey: Französische Paradiese. Voltaire, Madame du Deffand, Mademoiselle de Lespinasse und Stendhal

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803112095, Gebunden, 96 Seiten, 11.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Hans Reisiger und Helen Weyl. Mit einem Nachwort von Heinrich von Berenberg. […]

Dorothee Kimmich: Wirklichkeit als Konstruktion. Studien zu Geschichte und Geschichtlichkeit bei Heine, Büchner, Immermann, Stendhal, Keller und Flaubert. Habil.

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770536177, Kartoniert, 345 Seiten, 42.90 EUR
[…] An Werken von Heine, Büchner, Immermann, Stendhal, Keller und Flaubert untersucht Dorothee Kimmich unterschiedliche Modelle der Interferenz von Geschichte und Literatur. Auffallend…

Dieter Wellershoff: Der verstörte Eros. Zur Literatur des Begehrens

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462030259, Gebunden, 314 Seiten, 20.40 EUR
[…] In seinem neuen Buch folgt Dieter Wellershoff an beispielhaften Werken der Spur des Begehrens in der Literatur von Goethes "Leiden des jungen Werthers" bis zu Michel Houellebecqs "Elementarteilchen".…

Patrick Rambaud: Die Schlacht. Roman

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main - Leipzig 2000
ISBN 9783458170082, Gebunden, 320 Seiten, 24.54 EUR
[…] modernen Krieges. Rambaud erzählt aus der Perspektive verschiedener Protagonisten, von Napoleon, seinen Offizieren bis zu den einfachen Soldaten und dem Beobachter Henri Beyle, der…