Übersicht

Stichwort "Spießer"


3 Bücher

Matthias C. Müller: Alle im Wunderland. Verteidigung des gewöhnlichen Lebens

Cover: Matthias C. Müller. Alle im Wunderland - Verteidigung des gewöhnlichen Lebens. Diederichs Verlag, München, 2010.
Diederichs Verlag, München 2010
ISBN 9783424350302, Gebunden, 187 Seiten, 16,95 EUR
Gier und Bluff haben ein Systembeben ausgelöst. Wenn Renditen und Boni sich von realen Werten abkoppeln, droht der kollektive Kollaps. Zeit also zum Umdenken: Der Philosoph Matthias Müller verteidigt…

Christian Rickens: Die neuen Spießer. Von der fatalen Sehnsucht nach einer überholten Gesellschaft

Cover: Christian Rickens. Die neuen Spießer - Von der fatalen Sehnsucht nach einer überholten Gesellschaft. Ullstein Verlag, Berlin, 2006.
Ullstein Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783550078965, Kartoniert, 282 Seiten, 14,00 EUR
Die neuen Spießer sind auf dem Vormarsch. Sie wollen uns erzählen, dass der Zeitgeist konservativ sei und eine Rückkehr zu bürgerlichen Werten und Tugenden zwingend - nur so könne man Deutschlands Niedergang…

Heinz Schilling: Kleinbürger. Mentalität und Lebensstil

Cover: Heinz Schilling. Kleinbürger - Mentalität und Lebensstil. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372501, Broschiert, 230 Seiten, 24,90 EUR
Kleinbürgerliches Sicherheitsstreben und Harmoniezwang, Familienbindung und Ortsfixierung deuten auf eine Kultur der begrenzten Reichweite. Mehr Scheinen als Sein ist ein weiteres Kennzeichen des Kleinbürgers.…