Übersicht

Stichwort "Repräsentation"


3 Bücher von insgesamt 6

Wolfgang Ullrich: Siegerkunst. Neuer Adel, teure Lust

Cover: Wolfgang Ullrich. Siegerkunst - Neuer Adel, teure Lust. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803136602, Kartoniert, 160 Seiten, 16,90 EUR
Die Galeristen streiten öffentlich mit der Staatsministerin, der Maler Georg Baselitz veranlasst, seine Bilder in den Museen abzuhängen. Der Entwurf für ein Gesetz zum Schutz von Kulturgut lässt die Wellen…

Simon Tormey: Vom Ende der repräsentativen Politik.

Cover: Simon Tormey. Vom Ende der repräsentativen Politik. Hamburger Edition, Hamburg, 2015.
Hamburger Edition, Hamburg 2015
ISBN 9783868542929, Gebunden, 232 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Jendricke und Sonja Schuhmacher. Die repräsentative Politik befindet sich in einer Krise - häufig ist die Rede von einer Entpolitisierung, die sich unter anderem in einer…

Miguel Abensour: Demokratie gegen den Staat. Marx und das machiavellische Moment

Cover: Miguel Abensour. Demokratie gegen den Staat - Marx und das machiavellische Moment. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585740, Gebunden, 269 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Hemminger. Von Stuttgart und Madrid bis Kairo und Tel Aviv befinden sich die Menschen auf den Straßen, um ihre Rechte einzuklagen und für ihre Anliegen bei den Herrschenden…