Stichwort

Prostitution

Rubrik: 9punkt - 31 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
9punkt 06.01.2021 […] noch mehr Menschen an Covid-19 gestorben sein." Hanna Vatter gehört zu den Herausgeberinnen des Sammelbands "Was kostet eine Frau? Eine Kritik der Prostitution". Im hpd.de-Gespräch mit Martin Bauer erklärt sie sie das "nordische Modell", das Prostitution verbietet und Freier bestraft  gegenüber dem deutschen Prostitutionsschutzgesetz bevorzugt. "Wenn das Verhalten der Frauen reguliert und kontrolliert […] kontrolliert wird, ist die transportierte Botschaft deutlich: Wenn ihr von Gewalt betroffen seid, liegt das nicht an strukturellem männlichem Missverhalten. Ihr Frauen in der Prostitution habt euch nicht richtig an unsere Maßnahmen gehalten. Sexkauf wird hier nicht als Problem einer patriarchalen Gesellschaft, sondern als individuelles, zum Teil tragisches - aber eben 'freiwillig' und damit selbstverschuldet […]
9punkt 13.10.2020 […] passiert es doch, werden sie vertuscht." Ute Cohen unterhält sich in der Welt mit Alice Schwarzer, die gerade den zweiten Teil ihrer Memoiren veröffentlicht hat, über Feminismus, Islamismus und Prostitution, die sie strikt ablehnt: "Wie kann es sein, dass Hunderttausende von Frauen mitten unter uns - auf der Straße, in der Wohnung nebenan oder im Bordell gegenüber - wie Untermenschen und Sklavinnen […] Väter und Söhne, Freunde und Ehemänner, Frauen kaufen, ihren Körper und ihre Seele für einen Schein betatschen? Das prägt doch zutiefst ihr Frauenbild - und unser Männerbild. Ohne eine Ächtung der Prostitution ... kann es keine wahre Emanzipation geben." […]