Stichwort

Postkolonialismus

19 Bücher - Seite 1 von 2

Henning Melber (Hg.): Deutschland und Afrika. Anatomie eines komplexen Verhältnisses

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783955582579, Kartoniert, 228 Seiten, 22.90 EUR
[…] Ein Jahrhundert nach dem Ende der deutschen Kolonialherrschaft rücken allmählich im öffentlichen Diskurs Aspekte eines deutsch-afrikanischen Verhältnisses in das Blickfeld, die sich…

Mark Terkessidis: Wessen Erinnerung zählt?. Koloniale Vergangenheit und Rassismus heute

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455005783, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Als das Deutsche Reich am 28. Juni 1919 den Vertrag von Versailles unterzeichnete, gingen die überseeischen Kolonien an die Siegermächte des Ersten Weltkriegs über. Lange vergessen,…

Jens Kastner / Lea Susemichel: Identitätspolitiken. Konzepte und Kritiken in Geschichte und Gegenwart der Linken

Cover
Unrast Verlag, Münster 2018
ISBN 9783897713208, Kartoniert, 152 Seiten, 12.80 EUR
[…] Identitätspolitik bedeutet, sich über die eigene Identität als beispielsweise Afroamerikanerin, Jude, Frau, Lesbe oder Arbeiter zu definieren - und bestenfalls auch zu organisieren…

Hans Belting / Andrea Buddensieg: Ein Afrikaner in Paris. Léopold Sédar Senghor und die Zukunft der Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718304, Gebunden, 287 Seiten, 28.00 EUR
[…] Mit 68 Abbildungen. Léopold Sédar Senghor (1906 - 2001) war nicht nur der erste Präsident des unabhängigen Senegal. Er war darüber hinaus eine Symbolfigur des Dialogs der Kulturen nach…

Ngugi wa Thiong'o: Dekolonisierung des Denkens. Essays über afrikanische Sprachen in der Literatur

Cover
Unrast Verlag, Münster 2017
ISBN 9783897712355, Kartoniert, 272 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Sein literarisches Werk macht den kenianischen Kulturwissenschaftler und Schriftsteller Ngugi wa Thiong'o seit vielen Jahren zu einem Kandidaten…

Rebecca Solnit: Wenn Männer mir die Welt erklären

Cover
Tempo Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783455001969, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Kathrin Razum und Bettina Münch. Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten feministischen Denkerinnen unserer Zeit. Ihr Essay "Wenn Männer mir die Welt erklären"…

Achille Mbembe: Ausgang aus der langen Nacht. Versuch über ein entkolonisiertes Afrika

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586914, Gebunden, 300 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Christine Pries. War die Entkolonialisierung Afrikas nur ein Unfall, ein Kratzen an der Oberfläche, das kurze Aufblitzen einer Zukunft, die zum Scheitern verurteilt…

Yvonne Adhiambo Owuor: Der Ort, an dem die Reise endet. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198206, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Simone Jakob. Kenia, 2007. Odidi Oganda, ein hochtalentierter Student, wird in den Straßen Nairobis erschossen. Seine Schwester Ajany kehrt aus Brasilien zurück,…

Franziska Dübgen (Hg.) / Stefan Skupien (Hg.): Afrikanische politische Philosophie. Postkoloniale Positionen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518297438, Taschenbuch, 353 Seiten, 18.00 EUR
[…] Afrikanische Intellektuelle arbeiten seit langem an einem neuen kulturellen Selbstbewusstsein ihres Kontinents und stellen dabei globalgesellschaftliche Großkonzepte wie Demokratie,…

Samuel Salzborn: Kampf der Ideen. Die Geschichte politischer Theorien im Kontext

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2015
ISBN 9783848723249, Gebunden, 201 Seiten, 29.00 EUR
[…] Der Band schlägt einen neuen Blick auf die Geschichte politischer Theorien vor. Er zeigt, dass politische Ideen Ausdruck von gesellschaftlichen und politischen Konflikten sind und…

Javier Sebastian: Thallium. Roman

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783803132727, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Ursula Bachhausen und Anja Lutter. Warum zertrümmert ein Rentner mitten in Barcelona die Windschutzscheibe des Wagens der Journalistin Fátima Moreo? Holt die…

Antonio Lobo Antunes: Kommission der Tränen. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
ISBN 9783630874234, Gebunden, 384 Seiten, 22.99 EUR
[…] Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Cristina lebt in der Altstadt von Lissabon, in der Nähe des Tejo, hin und wieder aber auch in einer psychiatrischen Klinik, denn…

Achille Mbembe: Kritik der schwarzen Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586143, Gebunden, 332 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Michael Bischoff. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn…

Oksana Sabuschko: Planet Wermut. Essays

Cover
Droschl Verlag, Graz 2012
ISBN 9783854207955, Gebunden, 164 Seiten, 19.00 EUR
[…] jedes Einzelnen. "Planet Wermut" enthält Aufsätze über Fußball und Tschernobyl und Lars von Trier, über die politische Verantwortung im Zeichen virtueller Realitäten sowie über Feminismus…

Ngugi wa Thiong'o: Verbrannte Blüten. Roman

Cover
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2011
ISBN 9783779503491, Gebunden, 590 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Susanne Koehler. Im Haus der Prostituierten Wanja sind drei Industrielle ums Leben gekommen. Die Hauptverdächtigen werden verhaftet: der Händler Abdulla, der…