• Bücher

32 Bücher - Seite 1 von 3

Stichwort Philologie

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Robert Stockhammer: Afrikanische Philologie.

Cover: Robert Stockhammer. Afrikanische Philologie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518297636, Taschenbuch, 310 Seiten, 18,00 EUR
Afrika ist kein schriftloser Kontinent, schon gar nicht, wenn man seine Nordküste miteinbezieht: In Alexandria entwickelten sich vor mehr als zwei Jahrtausenden Verfahren des Umgangs mit Schriften, die…

Richard M. Meyer: Moral und Methode. Essays, Vorträge, Aphorismen

Cover: Richard M. Meyer. Moral und Methode - Essays, Vorträge, Aphorismen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315457, Gebunden, 320 Seiten, 24,90 EUR
"Aus der Liebe zu Sprache und Poesie ist die Philologie erwachsen und ohne sie verdorrt sie, wo noch so viele Quellen fließen." In zahlreichen philologischen Aphorismen wie diesem brachte Richard M. Meyer…

Der Witz der Philologie. Rhetorik - Poetik - Edition

Cover: Der Witz der Philologie - Rhetorik - Poetik - Edition. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2014.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783866001886, Broschiert, 380 Seiten, 38,00 EUR
Herausgegeben von Felix Christen, Thomas Forrer, Martin Stingelin und Hubert Thüring. festschrift für Wolfram Groddeck.

Maria Löbel/August Wilhelm Schlegel: 'Meine liebe Marie' - 'Werthester Herr Professor'. Der Briefwechsel zwischen August Wilhelm von Schlegel und seiner Bonner Haushälterin Maria Löbel

Cover: Maria Löbel / August Wilhelm Schlegel. 'Meine liebe Marie' - 'Werthester Herr Professor' - Der Briefwechsel zwischen August Wilhelm von Schlegel und seiner Bonner Haushälterin Maria Löbel. Bernstein Verlag, Bonn, 2012.
Bernstein Verlag, Bonn 2012
ISBN 9783939431770, Gebunden, 368 Seiten, 34,80 EUR
Herausgegeben von Ralf Georg Czapla und Franca Victoria Schankweiler. Als August Wilhelm von Schlegel nach dem Tod Madame de Staëls als Professor an die vom Preußenkönig Friedrich Wilhelm III. 1818 neu…

Daniel Weidner: Bibel und Literatur um 1800. Habil.

Cover: Daniel Weidner. Bibel und Literatur um 1800 - Habil.. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2011.
Wilhelm Fink Verlag, München 2011
ISBN 9783770550005, Kartoniert, 400 Seiten, 54,00 EUR
Die Geschichte der Philologie war immer auch eine Geschichte des Lesens heiliger Texte. Dass auch die Moderne nicht notwendig mit dieser Herkunft bricht, zeigen die vielfältigen Beziehungen zwischen Literatur,…

Günter Grass: Grimms Wörter.

Cover: Günter Grass. Grimms Wörter. Steidl Verlag, Göttingen, 2010.
Steidl Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783869301556, Gebunden, 360 Seiten, 29,80 EUR
Die Brüder Grimm erhalten im Jahr 1838 einen ehrenvollen Auftrag: Ein Wörterbuch der deutschen Sprache sollen sie erstellen. Voller Eifer machen sie sich ans Werk. Aberwitz, Angesicht, Atemkraft fleißig…

Georg Witkowski: Von Menschen und Büchern. Erinnerungen 1863-1933

Cover: Georg Witkowski. Von Menschen und Büchern - Erinnerungen 1863-1933. Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2003.
Mark Lehmstedt Verlag, Leipzig 2003
ISBN 9783937146089, Gebunden, 526 Seiten, 24,90 EUR
Mit etwa 40 Abbildungen. Leipzig als eines der großen Zentren des geistig-kulturellen Lebens zur Zeit des Kaiserreichs und der Weimarer Republik - in den Erinnerungen Georg Witkowski entfaltet sich das…

Großes japanisch-deutsches Wörterbuch. Wadokudaijiten. Band I: A bis I

Cover: Großes japanisch-deutsches Wörterbuch - Wadokudaijiten. Band I: A bis I. Iudicium Verlag, München, 2010.
Iudicium Verlag, München 2010
ISBN 9783891299883, Gebunden, 2544 Seiten, 278,00 EUR
Herausgegeben von Irmela Hijiya-Kirschnereit, Koji Ueda, Wolfgang Schlecht und Jürgen Stalph. Über 45.000 Stichwörter der modernen japanischen Sprache (frühe Meiji-Zeit bis Gegenwart) mit zahllosen Zusammensetzungen…

Wolfgang Asholt/Ottmar Ette: Literaturwissenschaft als Lebenswissenschaft. Programm, Projekte, Perspektiven

Cover: Wolfgang Asholt (Hg.) / Ottmar Ette (Hg.). Literaturwissenschaft als Lebenswissenschaft - Programm, Projekte, Perspektiven. Gunter Narr Verlag, Tübingen, 2009.
Gunter Narr Verlag, Tübingen 2009
ISBN 9783823365402, Gebunden, 292 Seiten, 58,00 EUR
Es scheint an der Zeit und nachgerade überlebenswichtig zu sein, dass sich die Literaturwissenschaften als Lebenswissenschaften begreifen und im Sinne einer geisteswissenschaftlichen Grundlagenforschung…

Roland Borgards: Texte zur Kulturtheorie und Kulturwissenschaft.

Cover: Roland Borgards. Texte zur Kulturtheorie und Kulturwissenschaft. Reclam Verlag, Ditzingen, 2010.
Reclam Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783150187159, Kartoniert, 280 Seiten, 8,40 EUR
Die traditionsreichen alten Geisteswissenschaften haben in den letzten Jahrzehnten einen Wandel vollzogen und sich auf ziemlich breiter Front zu Kulturwissenschaften umgebildet. Parallel dazu drängen…

Friedrich Creuzer 1771-1858. Philologie und Mythologie im Zeitalter der Romantik

Cover: Friedrich Creuzer 1771-1858 - Philologie und Mythologie im Zeitalter der Romantik. Regionalkultur Verlag, Heidelberg, 2008.
Regionalkultur Verlag, Heidelberg 2008
ISBN 9783897355309, Gebunden, 224 Seiten, 16,90 EUR
Herausgegeben von Frank Engehausen, Armin Schlechter und Jürgen Paul Schwindt. Friedrich Creuzer gehört zu den prägenden Figuren der Universität Heidelberg in einer ihrer glanzvollsten Phasen (1804-1858).Anlässlich…

Peter-Andre Alt: Die Verheißungen der Philologie. Göttinger Sudelblätter

Cover: Peter-Andre Alt. Die Verheißungen der Philologie - Göttinger Sudelblätter. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835301757, Kartoniert, 32 Seiten, 9,50 EUR
Ein Essay über die Erkenntnislust und die geistigen Offenbarungen der philologischen Arbeit und zugleich ein Plädoyer für selbstvergessene Lektüre. Nach gängigem Verständnis ist die Philologie die Dienerin…

Karlheinz Barck/Martin Treml: Erich Auerbach. Geschichte und Aktualität eines europäischen Philologen

Cover: Karlheinz Barck (Hg.) / Martin Treml (Hg.). Erich Auerbach - Geschichte und Aktualität eines europäischen Philologen. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2007.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2007
ISBN 9783865990266, Gebunden, 512 Seiten, 34,80 EUR
Das Werk des Marburger Romanisten Erich Auerbach (1892-1957), von den Nazis als Jude 1935 vertrieben, bildet den frühen Höhepunkt einer Literaturforschung, die sich als Kulturwissenschaft versteht und…

Friedrich Creuzer: Das akademische Studium des Alterthums. Nebst einem Plane der humanistischen Vorlesungen und des philologischen Seminarium auf der Universität zu Heidelberg.

Cover: Friedrich Creuzer. Das akademische Studium des Alterthums - Nebst einem Plane der humanistischen Vorlesungen und des philologischen Seminarium auf der Universität zu Heidelberg.. C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg, 2008.
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2008
ISBN 9783825320072, Kartoniert, 141 Seiten, 14,00 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Jürgen Paul Schwindt. Im Jahre 2007 feierte das Heidelberger Seminar für Klassische Philologie sein zweihundertjähriges Bestehen. Es ist das älteste geisteswissenschaftliche…

Leonhard Burckhardt/Hans-Joachim Gehrke: Jacob Burckhardt und die Griechen.

Cover: Leonhard Burckhardt (Hg.) / Hans-Joachim Gehrke (Hg.). Jacob Burckhardt und die Griechen. Schwabe Verlag, Basel, 2006.
Schwabe Verlag, München 2006
ISBN 9783796522116, Gebunden, 396 Seiten, 45,00 EUR
Vorträge einer Internationalen Fachkonferenz in Freiburg im Breisgau 2004. Die "Griechische Culturgeschichte" wird zunächst vor dem wissenschaftsgeschichtlichen und gesellschaftlichen Horizont ihrer Entstehungszeit…

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor