Übersicht

Stichwort "Mobilität"


3 Bücher von insgesamt 6

Hermann Knoflacher: Zurück zur Mobilität!. Anstöße zum Umdenken

Cover: Hermann Knoflacher. Zurück zur Mobilität! - Anstöße zum Umdenken. C. Ueberreuter Verlag, Wien, 2013.
C. Ueberreuter Verlag, Wien 2013
ISBN 9783800075577, Gebunden, 111 Seiten, 9,70 EUR
Schluss mit der Vorfahrt - Mehr Mobilität durch weniger Autos: Das Auto hat Vorfahrt in unserer Gesellschaft - dennoch droht allerorts der Verkehrsinfarkt. Denn die vorherrschende Meinung, dass der Ausbau…

Ottmar Ette: Alexander von Humboldt und die Globalisierung. Das Mobile des Wissens

Cover: Ottmar Ette. Alexander von Humboldt und die Globalisierung - Das Mobile des Wissens. Insel Verlag, Berlin, 2009.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458174349, Gebunden, 476 Seiten, 24,80 EUR
Lange Zeit wurde Alexander von Humboldt mißverstanden als nur historisch interessante Figur. Doch mittlerweile ist sowohl die herausragende Qualität seiner literarischen und wissenschaftlichen Schriften…

Erhard Schüttpelz: Die Moderne im Spiegel des Primitiven. Weltliteratur und Ethnologie 1870-1960

Cover: Erhard Schüttpelz. Die Moderne im Spiegel des Primitiven - Weltliteratur und Ethnologie 1870-1960. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2005.
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770540860, Kartoniert, 452 Seiten, 59,00 EUR
Die Auslegung der Moderne bleibt ein abgekartetes Spiel, solange sie sich nicht ihrem globalen Komplement zuwendet: der Auslegung dessen, was die Kategorie des sogenannten Primitiven für die Moderne…