• Bücher

10 Bücher

Stichwort Mediävistik


Peter Dinzelbacher: Warum weint der König. Eine Kritik des mediävistischen Panritualismus

Cover: Peter Dinzelbacher. Warum weint der König - Eine Kritik des mediävistischen Panritualismus. Wissenschaftlicher Verlag Bachmann, Badenweiler, 2009.
Wissenschaftlicher Verlag Bachmann, Badenweiler 2009
ISBN 9783940523068, Broschiert, 138 Seiten, 25,80 EUR
In der modernen Mediävistik vor allem historischer und germanistischer Provenienz erfährt zur Zeit alles, was mit Ritualen zu tun hat oder haben könnte, besondere Aufmerksamkeit. Im Zuge dieser Fokussierung…

Robert Fossier: Das Leben im Mittelalter.

Cover: Robert Fossier. Das Leben im Mittelalter. Piper Verlag, München, 2008.
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492050920, Gebunden, 496 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bayer, Enrico Heinemann, Reiner Pfleiderer. Sein Leben lang hat sich der große französische Historiker Robert Fossier mit dem Mittelalter beschäftigt. Jetzt legt er,…

Valentin Groebner: Das Mittelalter hört nicht auf. Über historisches Erzählen

Cover: Valentin Groebner. Das Mittelalter hört nicht auf - Über historisches Erzählen. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570933, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
Das Mittelalter ist ein Paradox: Düster und romantisch zugleich, aufregend fremdartig, aber auch Wurzel für Vieles, das uns heute prägt - kurzum, das Mittelalter ist ein Reservoir für unsere Wünsche,…

Johannes Fried: Zu Gast im Mittelalter.

Cover: Johannes Fried. Zu Gast im Mittelalter. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406562150, Gebunden, 349 Seiten, 24,90 EUR
Johannes Fried gehört zu den einflussreichsten Mittelalterhistorikern unserer Zeit. Kein anderer Mediävist bürstet vertraute Lesarten der Geschichte so gründlich gegen den Strich, kein anderer Mediävist…

Matthias Meinhardt/Andreas Ranft/Stephan Selzer: Mittelalter. Oldenbourg Geschichte Lehrbuch

Cover: Matthias Meinhardt (Hg.) / Andreas Ranft (Hg.) / Stephan Selzer (Hg.). Mittelalter - Oldenbourg Geschichte Lehrbuch. Oldenbourg Verlag, München, 2007.
Oldenbourg Verlag, München 2007
ISBN 9783486575927, Gebunden, 472 Seiten, 34,80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Das "Oldenbourg Geschichte Lehrbuch. Mittelalter" bietet einen idealen Einstieg in die Epoche. Es gibt den Studierenden einen Leitfaden für ihre ersten Schritte auf diesem…

Loris Sturlese: Homo divinus. Philosophische Projekte in Deutschland zwischen Meister Eckhart und Heinrich Seuse

Cover: Loris Sturlese. Homo divinus - Philosophische Projekte in Deutschland zwischen Meister Eckhart und Heinrich Seuse. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2007.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783170197909, Kartoniert, 263 Seiten, 38,00 EUR
In den letzten Jahrzehnten hat sich in der Forschung zunehmend das Bewusstsein verbreitet, dass es zur Zeit Eckharts ein wesentlich vielfältigeres philosophisches Leben in Deutschland gab, als bisher…

David Thimme: Percy Ernst Schramm und das Mittelalter. Wandlungen eines Geschichtsbildes. Diss.

Cover: David Thimme. Percy Ernst Schramm und das Mittelalter - Wandlungen eines Geschichtsbildes. Diss.. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2006.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525360682, Gebunden, 670 Seiten, 39,90 EUR
Percy Ernst Schramm ist einer der bedeutendsten Historiker Deutschlands. Sein vielschichtiges Leben in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik sowie die unverminderte Attraktivität seiner wissenschaftlichen…

Claudia Märtl: Die 101 wichtigsten Fragen: Mittelalter.

Cover: Claudia Märtl. Die 101 wichtigsten Fragen: Mittelalter. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406541025, Paperback, 160 Seiten, 9,90 EUR
Mit 20 Abbildungen. Wie finster war das Mittelalter? Wie entstand das Rittertum? Wie wurde man Kaiser? Wie stellte man sich das Jenseits vor? Was ist der Investiturstreit? Wie alt wurden die Menschen…

Mediävistik im 21. Jahrhundert. Stand und Perspektiven der internationalen und interdisziplinären Mittelalterforschung

Cover: Mediävistik im 21. Jahrhundert - Stand und Perspektiven der internationalen und interdisziplinären Mittelalterforschung. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2004.
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770538881, Kartoniert, 511 Seiten, 60,00 EUR
Herausgegeben von Hans-Werner Goetz und Jörg Naut. Die Mediävistik der Gegenwart befindet sich in einem Umbruch, der es notwendig macht, sich über ihren Gegenstand, ihre Ausrichtung und ihre interdisziplinäre…

Franz Krojer: Die Präzision der Präzession. Illigs mittelalterliche Phantomzeit aus astronomischer Sicht

Cover: Franz Krojer. Die Präzision der Präzession - Illigs mittelalterliche Phantomzeit aus astronomischer Sicht. Differenz Verlag, München, 2003.
Differenz Verlag, München 2003
ISBN 9783000098536, Gebunden, 492 Seiten, 26,00 EUR
Mit einem Beitrag von Thomas Schmidt. "Seit dem Sommer 1999 beschäftige ich mich mit Heribert Illigs These vom 'erfundenen Mittelalter'. Es sind vor allem astronomische, aber auch dendrochronologische…