Stichwort

Kurdistan

16 Bücher - Seite 1 von 2

Richard Schuberth: Bus nach Bingöl. Roman

Cover
Drava Verlag, Klagenfurt 2020
ISBN 9783854359449, Gebunden, 280 Seiten, 21.00 EUR
[…] Nach Jahrzehnten des Exils kehrt der Politologe und Sozialarbeiter Ahmet Arslan in sein Heimatdorf in die kurdische Provinz Dersim in Ostanatolien zurück, um noch ein Mal seine Mutter…

Bachtyar Ali: Die Stadt der weißen Musiker. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2017
ISBN 9783293005204, Gebunden, 440 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Kurdischen von Peschawa Fatah und Hans-Ulrich Müller-Schwefe. Als man dem kleinen Dschaladat die Flöte zum ersten Mal in die Hand drückt, entlockt er ihr sofort Klänge, die…

Yavuz Ekinci: Der Tag, an dem ein Mann vom Berg Amar kam. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2017
ISBN 9783956141669, Gebunden, 192 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Türkischen von Oliver Kontny. Wie ein Märchen beginnt diese poetische Erzählung einer hochbrisanten Geschichte: Wer alles hatte sich nicht schon erträumt, den Berg Amar zu bezwingen…

Bachtyar Ali: Der letzte Granatapfel. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2016
ISBN 9783293004993, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Kurdischen von Ute Cantera-Lang und Rawezh Salim. An Bord eines Bootes, das ihn zusammen mit anderen Flüchtlingen in den Westen bringen soll, erzählt Muzafari Subhdam seine…

Bernard Wittmann: Briefe aus Kurdistan 1954-1963. Zwischen Krieg und Idyll - Ein Leben im Straßenbau

Cover
Hans Schiler Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783899302073, Gebunden, 267 Seiten, 29.00 EUR
[…] ein halbes Menschenleben entfernt ist, baute er im irakischen Kurdistan zehn Jahre lang Straßen, Brücken und Freundschaften. Kein soziologisches oder historisches Vorurteil,…

Frank Westerman: Ararat. Pilgerreise eines Ungläubigen

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783861534877, Gebunden, 285 Seiten, 19.90 EUR
[…] Der Ararat, mit über 5000 Metern höchster Berg in der Türkei, ist Ort eines in vielen Religionen verbreiteten Glaubens: Hier setzte nach dem Ende der gottgewollten Sintflut die Arche…

Awat Asadi: Der Kurdistan-Irak-Konflikt. Der Weg zur Autonomie seit dem Ersten Weltkrieg

Cover
Hans Schiler Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783899300239, Gebunden, 526 Seiten, 58.00 EUR
[…] Awat Asadi gibt in dieser umfassenden Studie einen Überblick über die Geschichte des Kurden-Konflikts, über die politischen Akteure, ihre jeweiligen Interessen und Strategien. Er analysiert,…

Susanne Fischer: Meine Frauen-WG im Irak. Oder: Die Villa am Rande des Wahnsinns

Cover
Malik Verlag, München 2006
ISBN 9783890293257, Gebunden, 248 Seiten, 17.90 EUR
[…] Gemeinschaftsküche, drei Shampoos im Bad, ein Fernseher für alle. Eine ganz normale WG in Hamburg oder Berlin, könnte man meinen stünden nicht die Wächter vor dem Haus, Männer in Pluderhosen…

Christiane Bird: Tausend Tränen, tausend Hoffnungen. Reisen durch Kurdistan

Cover
Frederking und Thaler Verlag, München 2004
ISBN 9783894056414, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
[…] und Bauernopfer der Weltpolitik - das Bild, das der Westen von den Kurden hat, ist so zerrissen wie das Volk selbst. Die amerikanische Journalistin Christiane Bird reist durch das…

Carla Solina: Der Weg in die Berge. Eine Frau bei der kurdischen Befreiungsbewegung

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2003
ISBN 9783894012717, Taschenbuch, 366 Seiten, 7.50 EUR
[…] Unzulänglichkeiten, aber genauso voller Träume und Errungenschaften. Dieser Augenzeugenbericht macht den Willen und die Notwendigkeit von persönlicher und sozialer Veränderung auch…

Anja Flach: Jiyaneke din - ein anderes Leben. Zwei Jahre bei der kurdischen Frauenarmee

Cover
Mezopotamien Verlag, Köln 2003
ISBN 9783931885496, Paperback, 288 Seiten, 18.00 EUR
[…] Mehr als zwei Jahre - von 1995 bis 1997 - war Anja Flach als Internationalistin in den Bergen Kurdistans und hat dort das Leben der Guerillaeinheiten der kurdischen Befreiungsbewegung…

Werner Spirig: Der Besuch des Schuhmachers. Roman

Cover
Appenzeller Verlag, Herisau 2003
ISBN 9783858823540, Gebunden, 402 Seiten, 28.00 EUR
[…] Mehmet gehört zu einem Volk ohne ein eigenes Land. Als Knabe erlebt er, wie sein kleines Bergdorf in Türkisch-Kurdistan in den Strudel des Bürgerkriegs zwischen der kurdischen…

Sherko Fatah: Im Grenzland. Roman

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2001
ISBN 9783902144010, Gebunden, 223 Seiten, 18.87 EUR
[…] An der Grenze quer durch Kurdistan: Hügel in der Ferne, lehmfarben, und ein leerer Raubvogelhimmel darüber - das ist das Land, in dem sich der Schmuggler bewegt. Der Weg zu…

Hans-Lukas Kieser: Der verpasste Friede. Mission, Ethnie und Staat in den Ostprovinzen der Türkei, 1839-1938

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905313499, Gebunden, 642 Seiten, 39.88 EUR
[…] Kurdenfrage, der Völkermord an den Armeniern und die religiöse Spaltung der Gesellschaft. Er untersucht, weshalb staatliche "Befriedung", internationale Reformpostulate und christliche…

Werner van Gent: Der Geruch des Grauens. Die humanitären Kriege in Kurdistan und im Kosovo

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858691941, Gebunden, 200 Seiten, 18.41 EUR
[…] […]