Stichwort

Kulturalismus

Rubrik: Feuilletons - 7 Presseschau-Absätze
Feuilletons 03.12.2010 […] Eine der Quellen für den linken Kulturalismus, etwa bei Grünen, sind Ethnologie und Anthropologie, sagt Frederik Stjernfelt, den Ivo Bozic zu seinem Kulturalismus-Buch (Auszüge auf Deutsch im Perlentaucher) interviewt: "1947 wurden manche Diskussionen, die wir heute erleben, quasi vorweggenommen, als die Vereinigung amerikanischer Anthropologen gegen den Entwurf der Menschenrechtserklärung der Uno […] Uno protestierte, und zwar mit der Begründung, der individuelle Universalismus verletzte die Rechte der Kulturen. Seitdem konkurrieren der Kulturalismus und die Menschenrechte um die Vorherrschaft in der Uno und in der internationalen Politik." […]
Feuilletons 27.10.2010 […] Frederik Stjernfelt analysieren die Symptome des Kulturalismus, also einer Ideologie, die heute in Reaktion auf den Islam in beiden politischen Lagern den Blick verstellt - auf der Rechten, die eine "Leitkultur" will wie auf der Linken, die fürs Kopftuch eintritt: "Dieser schrille Wechselgesang von Partikularismen, bei dem das Erstarken des linken Kulturalismus der kulturalistischen Rechten weitere Wähler […] verführen, die wesentliche Konfliktlinie der heutigen Politik verlaufe zwischen den Kulturalismen der Linken und der Rechten. Im Gegenteil, der eigentliche Konflikt besteht zwischen Aufklärung und Kulturalismus." […]