• Bücher

4 Bücher

Stichwort Krisenmanagement


Wege und Irrwege des Krisenmanagements. Von Afghanistan bis Südsudan

Cover: Wege und Irrwege des Krisenmanagements - Von Afghanistan bis Südsudan. Böhlau Verlag, Wien, 2014.
Böhlau Verlag, Wien 2014
ISBN 9783205788560, Gebunden, 269 Seiten, 35 EUR
Herausgegeben von Walter Feichtinger, Hermann Mückler, Gerald Hainzl und Predrag Jurekovic. Welche Wege und Irrwege hat die internationale Gemeinschaft seit 1990 im Rahmen ihrer Interventionen in Krisengebieten…

Parag Khanna: Wie man die Welt regiert. Eine neue Diplomatie in Zeiten der Verunsicherung

Cover: Parag Khanna. Wie man die Welt regiert - Eine neue Diplomatie in Zeiten der Verunsicherung. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827008985, Gebunden, 336 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thorsten Schmidt. Die Welt steht laut Parag Khanna am Beginn eines neuen Mittelalters: einer langen, unruhigen Epoche mit ständig wechselnden Machtkonstellationen, wirtschaftlicher…

Erhard Busek: Zu wenig, zu spät. Europa braucht ein besseres Krisenmanagement

Cover: Erhard Busek. Zu wenig, zu spät - Europa braucht ein besseres Krisenmanagement. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2007.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2007
ISBN 9783896841315, Kartoniert, 84 Seiten, 10,00 EUR
Europa ist ein Lernprozess. Dies gilt für interne Konflikte wie die Verfassungsfrage; das gilt erst recht für den Umgang mit europäischen Krisenregionen. Permanent stehen die frozen conflicts - die "eingefrorenen"…

Manfred Eisele: Die Vereinten Nationen und das internationale Krisenmanagement. Ein Insider-Bericht

Cover: Manfred Eisele. Die Vereinten Nationen und das internationale Krisenmanagement - Ein Insider-Bericht. Knecht Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
Knecht Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783782008501, Gebunden, 252 Seiten, 20,35 EUR
Mit einem Vorwort von Kofi Annan.