Stichwort

Kopftuch

28 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 20.09.2018 […] Anwalt und Autor bei den Kolumnisten, unterhält sich mit seine jungen Kollegin Raja A., die das Kopftuch verteidigt und sich beklagt, dass sie als Referendarin bei der Staatsanwaltschaft nicht vor Gericht […] soll sich denn der Angeklagte fühlen, wenn er sich mit einer Staatsanwältin konfrontiert sieht, die Kopftuch trägt?' Was für ein fadenscheiniger Unsinn! Der Angeklagte ist ein Betrüger, Vergewaltiger oder […] Mörder, eben jemand, dem eine x-beliebige Straftat vorgeworfen wird. Und er bekommt Angst vor einer Kopftuch tragenden Staatsanwältin? Eine völlig willkürliche Argumentation des Chefs, der jede Grundlage in […]
9punkt 21.04.2018 […] Sobald Feministinnen das Kopftuch als Symbol der patriarchalischen Unterdrückung von Frauen kritisieren, wird ihnen von Linksidentitären Rassismus und "toxischer Feminismus" vorgeworfen, schreibt Ulrich […] neuen Identitätspolitik plötzlich nicht mehr als authentische Muslime, so Gutmair weiter: "Nicht das Kopftuch als solches markiert demnach seine Trägerin als gläubig, demütig, im gebärfähigen Alter befindlich […] Wohnungsabsagen, schreibt Khola Maryam Hübsch, selbst Muslimin, auf Zeit Online und wirft all jenen, die Kopftuch und Kippa mit unterschiedlichen Maßstäben begegnen "Heuchelei" vor: "Ausgerechnet dieses Randphänomen […]
9punkt 19.04.2018 […] Gleichzeitig würde das Verbot symbolisch und faktisch die Rolle des Kopftuchs in dieser Gesellschaft definieren: Das Tragen des Kopftuchs darf nur als individuelle Entscheidung im Rahmen des Selbstbestim […] Zeit online ein Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren: "Nicht weil das kleine Kind mit dem Kopftuch die Gesellschaft bedroht oder Deutschland islamisieren möchte, sondern weil die Freiheit und das […] mungsrechts der Frau akzeptiert und respektiert werden - ohne das Kopftuch zu verharmlosen oder zu idealisieren." Ann-Katrin Kaufhold ist Juristin. Sie hat ein Buch über das System der Bankenaufsicht […]