• Bücher

7 Bücher

Stichwort Klimaforschung


Marc ter Horst: Wow - Die Erde!. Entdecke unseren wunderbaren Planeten. (Ab 10 Jahre)

Cover: Marc ter Horst. Wow - Die Erde! - Entdecke unseren wunderbaren Planeten. (Ab 10 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2016.
Carlsen Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783551250322, Gebunden, 116 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Niederländischen von . Marc ter Horst nimmt Kinder ab 10 Jahren mit auf eine spannende Reise vom Erdkern bis zur obersten Schicht der Erdatmosphäre, vom Regenwald über den Äquator bis zu den Schneeflächen…

Jochen Marotzke/Martin Stratmann: Die Zukunft des Klimas. Neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen

Cover: Jochen Marotzke (Hg.) / Martin Stratmann (Hg.). Die Zukunft des Klimas - Neue Erkenntnisse, neue Herausforderungen. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406669675, Taschenbuch, 230 Seiten, 16,95 EUR
Die Autoren berichten über die Möglichkeiten und Grenzen von Klimamodellen, über den globalen Kohlenstoff-Kreislauf und die Bedeutung der Vegetation für das Klima genauso wie über Reaktionen der Vogelwelt…

Werner Krauß/Hans von Storch: Die Klimafalle. Die gefährliche Nähe von Politik und Klimaforschung

Cover: Werner Krauß / Hans von Storch. Die Klimafalle - Die gefährliche Nähe von Politik und Klimaforschung. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446435070, Gebunden, 248 Seiten, 19,90 EUR
Mit Abbildungen. Die Klimagipfel scheitern und bleiben folgenlos, obwohl die Emissionen immer weiter steigen. Der Klimaforscher Hans von Storch und der Ethnologe Werner Krauß erklären, wie wir in der…

Stefan Rahmstorf/Hans J. Schellnhuber: Der Klimawandel. Diagnose, Prognose, Therapie

Cover: Stefan Rahmstorf / Hans J. Schellnhuber. Der Klimawandel - Diagnose, Prognose, Therapie. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406508660, Paperback, 144 Seiten, 7,90 EUR
Der Klimawandel ist - nicht zuletzt nach der Katastrophe von New Orleans - in aller Munde. Angesichts seiner einschneidenden und globalen Bedeutung für Natur und Zivilisation ist das kein Wunder. Doch…

Tim Flannery: Wir Wettermacher. Wie die Menschen das Klima verändern und was das für unser Leben bedeutet

Cover: Tim Flannery. Wir Wettermacher - Wie die Menschen das Klima verändern und was das für unser Leben bedeutet. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100211095, Gebunden, 382 Seiten, 19,90 EUR
Verheerende Hurrikans, Frühlingswetter im November, schmelzende Gletscher, verdorrende Felder: Was wir als "Klimawandel" oder "Treibhauseffekt" kennen, nimmt immer schärfere, immer bedrohlichere Züge…

Handeln trotz Nichtwissen. Vom Umgang mit Chaos und Risiko in Politik, Industrie und Wissenschaft

Cover: Handeln trotz Nichtwissen - Vom Umgang mit Chaos und Risiko in Politik, Industrie und Wissenschaft. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593376103, Gebunden, 321 Seiten, 34,90 EUR
Herausgegeben von Stefan Böschen, Michael Schneider und Anton Lerf. Mit der Zunahme von Wissen wächst auch das Nichtwissen. Das Buch bietet eine Bestandsaufnahme und interdisziplinäre Annäherung an dieses…

Klimawandel und Küste. Die Zukunft der Unterweserregion

Cover: Klimawandel und Küste - Die Zukunft der Unterweserregion. Springer Verlag, Heidelberg, 2005.
Springer Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783540433101, Gebunden, 341 Seiten, 79,95 EUR
Herausgegeben von Bastian Schuchardt und Michael Schirmer. Mit 81 Abbildungen, davon 22 in Farbe. Eine ernsthafte Diskussion über die Problematik des Klimawandels ist schwierig - vor allem wegen der…