Stichwort

Wolfgang Kemp

2 Artikel

Lesen lernen

Vom Nachttisch geräumt 06.12.2006 […] Rezipienten Wolfgang Kemps dreibändige Anthologie von Texten zur "Theorie der Fotografie" ist seit einem Vierteljahrhundert das Standardwerk zum Thema. Im Jahr 2000 ergänzte Hubertus von Amelunxen das Kempsche Werk mit einem vierten Band, der die seit 1980 neu hinzugekommenen Reflexionen vorstellte. Zum sechzigstem Geburtstag des in Hamburg lehrenden Kunsthistorikers Wolfgang Kemp hat der Schirmer-Mosel […] fotografiert, sondern auch über Fotografie nachgedacht wird, verblüffte. Aber einen zweiten Wolfgang Kemp wird Lothar Schirmer nicht finden. So wird uns die nächsten Jahre nur diese Anthologie bleiben. Es sind wunderbare Texte, man möchte viele Sonntagnachmittage darin verbringen. Zum Beispiel Wolfgang Kemps Einleitung in den dritten Band, der Texte aus den Jahren 1945 bis 1980 bringt. Er beginnt mit […] hinein er geschrieben wurde. "Theorie der Fotografie". Band I-IV, 1839-1995, komplett in einem Band. Herausgegeben von Wolfgang Kemp und Hubertus von Amelunxen. Schirmer/Mosel, München 2006. 1292 Seiten, mit einigen wenigen s/w Abbildungen, 58 Euro. ISBN: 3829602391. () Wolfgang Kemp: "Foto-Essays zur Geschichte und Theorie der Fotografie". Erweiterte Ausgabe. Schirmer/Mosel, München 2006. 175 Seiten […] Von Arno Widmann