Stichwort

Frida Kahlo

Rubrik: Feuilletons - 26 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Feuilletons 12.07.2005 […] Alles drängt in die Londoner Tate Modern, um die mit neunzig Werken gut ausgestattete Retrospektive zu Frida Kahlo zu bewundern. Gina Thomas ist mittendrin, nur die allgemeine Begeisterung über die mexikanische Malerin mag sie nicht teilen. "Nicht zuletzt erklärt sich ihr Publikumserfolg aus der Zugänglichkeit ihrer Bildsprache, und selbst die Kritiker, die sich nicht für sie erwärmen, gestehen ihrer […] selbstentblößenden Malerei eine enorme Wirkungkraft zu. Doch will man die kritische Aufnahme der Londoner Retrospektive auf eine Formel bringen, so muß man zu dem Schluss kommen, dass das größte Werk Frida Kahlos die Inszenierung ihrer selbst ist." Wenig begeistert ist Joseph Hanimann vom Auftakt des Kunstfestivals in Avignon. Denn die politische Tendenz des Vorjahrs wird zugunsten eines "ästhetischen […]