• Bücher

14 Bücher

Stichwort K.u.k. Monarchie


Sofia Andruchowytsch: Der Papierjunge.

Cover: Sofia Andruchowytsch. Der Papierjunge. Residenz Verlag, Salzburg, 2016.
Residenz Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783701716630, Gebunden, 312 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Ukrainischen von Maria Weissenböck. Stanislaw um 1900: eine galizische Kleinstadt am Rande der Monarchie. Adelja und Stefa, "miteinander verflochten wie die Stämme zweier Bäume", einander stützend,…

Karl Vocelka/Michaela Vocelka: Franz Joseph I.. Kaiser von Österreich und König von Ungarn

Cover: Karl Vocelka / Michaela Vocelka. Franz Joseph I. - Kaiser von Österreich und König von Ungarn. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682865, Gebunden, 458 Seiten, 26,95 EUR
Mit 28 Schwarz-Weiß-Abbildungen, 13 farbigen Abbildungen im Tafelteil, 2 farbigen Karten im Vorsatz und 1 Stammtafel. Michaela und Karl Vocelka haben anlässlich des herannahenden 100. Todestages von Franz…

Boris Pahor: Piazza Oberdan.

Cover: Boris Pahor. Piazza Oberdan. Kitab Verlag, Klagenfurt/Wien, 2008.
Kitab Verlag, Klagenfurt 2008
ISBN 9783902585240, Paperback, 191 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Slowenischen von Reginald Vospernik. Boris Pahor erzählt anhand der Geschichte des Platzes, der von den Italienern nach Guilielmo Oberdank benannt und von den Österreichern nach einem Attentatsplan…

Zvi Yavetz: Erinnerungen an Czernowitz. Wo Menschen und Bücher lebten

Cover: Zvi Yavetz. Erinnerungen an Czernowitz - Wo Menschen und Bücher lebten. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406557477, Gebunden, 255 Seiten, 24,90 EUR
Die Geschichte der Stadt Czernowitz und ihrer Menschen ist die Geschichte einer einzigartigen Kulturmetropole, die zum Symbol für das lange Zeit friedliche Zusammenleben von Ukrainern, Rumänen, Polen,…

Lea Polgar: Die zwei Welten der Rahel Bratmann. Roman

Cover: Lea Polgar. Die zwei Welten der Rahel Bratmann - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406550690, Gebunden, 290 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Susanne Simor. In ihrem ersten Roman erzählt Lea Polgar eine Familien- und Liebesgeschichte aus dem Budapest zwischen 1906 und 1911 und zugleich die Geschichte einer scheiternden…

Michael Wladika: Hitlers Vätergeneration. Die Ursprünge des Nationalsozialismus in der k.u.k. Monarchie

Cover: Michael Wladika. Hitlers Vätergeneration - Die Ursprünge des Nationalsozialismus in der k.u.k. Monarchie. Böhlau Verlag, Wien, 2005.
Böhlau Verlag, Wien 2005
ISBN 9783205773375, Gebunden, 675 Seiten, 75,00 EUR
Wenn man den Nationalsozialismus aus dem Lauf der Geschichte löst, ist eine Sichtweise auf die gesellschaftlichen Umwälzungen des 19. Jahrhunderts weitgehend versperrt. Es wird dabei übersehen, dass…

Karl Vocelka: Österreichische Geschichte.

Cover: Karl Vocelka. Österreichische Geschichte. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406508691, Paperback, 128 Seiten, 7,90 EUR
Vom Frühmittelalter bis zu aktuellen Entwicklungen der Gegenwart informiert dieses Buch über die Geschichte einer der ältesten und bedeutendsten Kulturnationen Mitteleuropas. Aufstieg, Glanz und Untergang…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften. Erstes Buch. 2 Mp3-CDs, gelesen von Wolfram Berger

Cover: Robert Musil. Der Mann ohne Eigenschaften - Erstes Buch. 2 Mp3-CDs, gelesen von Wolfram Berger. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2004.
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783861506522, CD, 29,95 EUR
35 Stunden und 40 Minuten auf 2 MP3-CDs. Eine Produktion in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Rundfunk. Mit einem Originalbeitrag von Karl Corino. Robert Musils Roman ist ein geistiges Abenteuer und…

Anna Freud-Bernays: Eine Wienerin in New York. Die Erinnerungen der Schwester Sigmund Freuds

Cover: Anna Freud-Bernays. Eine Wienerin in New York - Die Erinnerungen der Schwester Sigmund Freuds. Aufbau Verlag, Berlin, 2004.
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025663, Gebunden, 272 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Christfried Tögel. Anna Freud-Bernays war eine vielseitig interessierte, selbständige Wienerin. Aufgewachsen in Österreich, wanderte sie 1892 34-jährig zusammen mit Mann und Kindern…

Karl Corino: Robert Musil. Eine Biografie

Cover: Karl Corino. Robert Musil - Eine Biografie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2003.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783498008918, Gebunden, 2026 Seiten, 78,00 EUR
Als Ingenieur, studierter Philosoph und Experimentalpsychologe war Musil einer der gebildetsten und vielseitigsten Autoren seiner Epoche. Die zentrale Idee seines Werk, nämlich die einer Synthese von…

Herbert Kraft: Musil.

Cover: Herbert Kraft. Musil. Zsolnay Verlag, Wien, 2003.
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052802, Gebunden, 358 Seiten, 23,50 EUR
Den Titel des großen Romans "Der Mann ohne Eigenschaften" kennt jeder, der Verfasser ist jedoch mehr als sechzig Jahre nach seinem Tod so rätselhaft geblieben, wie er es zeitlebens war. In Herbert Krafts…

Robert Musil: Die Verwirrungen des Zögling Törless.

Cover: Robert Musil. Die Verwirrungen des Zögling Törless. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2003.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2003
ISBN 9783499103001, Taschenbuch, 208 Seiten, 6,90 EUR
Die oft gelobte Kühnheit Musilscher Psychologie zeichnet schon dies erste Werk aus. Es ist die ungewöhnliche, subtile Pubertätsstudie, in der Musil seine Erfahrungen als Kadett einer k.u.k. österreichischen…

Günther Kronenbitter: Krieg im Frieden. Die Führung der k.u.k. Armee und die Großmachtpolitik Österreich-Ungarns 1906-1914. Habilitation

Cover: Günther Kronenbitter. Krieg im Frieden - Die Führung der k.u.k. Armee und die Großmachtpolitik Österreich-Ungarns 1906-1914. Habilitation. Oldenbourg Verlag, München, 2003.
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486567007, Kartoniert, 579 Seiten, 79,80 EUR
Seit 1906 forderte die Führung der k.u.k. Armee immer wieder, auf Krieg als Mittel zur Stabilisierung der Großmachtposition Österreich-Ungarns zurückzugreifen. Dabei verfügte das Habsburgerreich gar nicht…

Anton Schwob/Zoltan Szendi: Aufbruch in die Moderne. Wechselbeziehungen und Kontroversen in der deutschsprachigen Literatur um die Jahrhundertwende im Donauraum. Symposium Pecs/Fünfkirchen 1.-5. Oktober 1997

Südostdeutsches Kulturwerk Verlag, München 2000
ISBN 9783883561240, Gebunden, 227 Seiten, 19,94 EUR
Dieser Band enthält die Referate, die auf der von der Pecser und Grazer Universität sowie vom Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas/Südostdeutsches Kulturwerk veranstalteten Tagung…