Übersicht

Stichwort "Jüdische Gemeinde"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 105



3 Bücher von insgesamt 7

Jörg Berkemann/Ina Lorenz: Die Hamburger Juden im NS-Staat 1933 bis 1938/39.

Cover: Jörg Berkemann / Ina Lorenz. Die Hamburger Juden im NS-Staat 1933 bis 1938/39. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318113, Gebunden, 4772 Seiten, 169,90 EUR
Anfang 1933 waren in den jüdischen Gemeinden von Hamburg, Altona und Wandsbek etwa 24.000 Mitglieder organisiert, deren Leben zwischen 1933 und 1938/39 in sozialer, politischer, institutioneller, wirtschaftlicher,…

Alfred Bodenheimer: Das Ende vom Lied. Roman

Cover: Alfred Bodenheimer. Das Ende vom Lied - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2015.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783312006489, Gebunden, 208 Seiten, 18,90 EUR
Als im Bahnhof Zürich-Enge eine Frau vom Zug überfahren wird, ahnt Rabbi Klein, dass es weder Selbstmord noch ein Unfall war. Er hat die Tote gut gekannt. Carmen Singer war ein aktives Mitglied der Cultusgemeinde,…

Juliane Berndt: Ich weiß, ich bin kein Bequemer. Heinz Galinski - Mahner, Streiter, Stimme der Überlebenden

Cover: Juliane Berndt. Ich weiß, ich bin kein Bequemer - Heinz Galinski - Mahner, Streiter, Stimme der Überlebenden. bebra Verlag, Berlin, 2013.
bebra Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783898091008, Gebunden, 333 Seiten, 19,95 EUR
Er war die Stimme der Überlebenden im Land der Täter: Vor einhundert Jahren, am 28. November 1912, wurde Heinz Galinski geboren. Nachdem er Auschwitz und Bergen-Belsen überstanden hatte, baute er nach…