Übersicht

Stichwort "Goethe-Institut"


3 Bücher von insgesamt 4

Stephan Wackwitz: Die vergessene Mitte der Welt. Unterwegs zwischen Tiflis, Baku, Eriwan

Cover: Stephan Wackwitz. Die vergessene Mitte der Welt - Unterwegs zwischen Tiflis, Baku, Eriwan. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783100910608, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Georgien und seine Nachbarländer Armenien und Aserbaidschan liegen am äußersten östlichen Rand Europas. Es sind uralte Kulturländer und zugleich höchst lebendige Staaten, die sich zwanzig Jahre nach ihrer…

Eckard Michels: Von der Deutschen Akademie zum Goethe-Institut. Sprach- und auswärtige Kulturpolitik 1923-1960

Cover: Eckard Michels. Von der Deutschen Akademie zum Goethe-Institut - Sprach- und auswärtige Kulturpolitik 1923-1960. Oldenbourg Verlag, München, 2005.
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486578072, Gebunden, 266 Seiten, 39,80 EUR
Ursprünglich auch als Wissenschaftsakademie gedacht, entwickelte sich die Deutsche Akademie in den dreißiger Jahren zur Pionierorganisation für die Verbreitung der deutschen Sprache im Ausland. Ihren…

Karin Deckenbach: Jutta Limbach. Eine Biografie

Cover: Karin Deckenbach. Jutta Limbach - Eine Biografie. Droste Verlag, Düsseldorf, 2003.
Droste Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783770011582, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Für die einen war sie die "das größte Sicherheitsrisiko" der Hauptstadt, für die anderen die "Fackelträgerin des Rechtsstaats". Unter heftigen Turbulenzen schaffte sie es als erste Frau 1994 auf den Präsidentenstuhl…