Übersicht

Stichwort "Matthias Glaubrecht"


3 Bücher von insgesamt 4

Matthias Glaubrecht: Am Ende des Archipels. Alfred Russel Wallace

Cover: Matthias Glaubrecht. Am Ende des Archipels - Alfred Russel Wallace. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2013.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783869710709, Gebunden, 448 Seiten, 24,99 EUR
Er hatte ein enorm spannendes Leben, seine wissenschaftliche Reichweite war atemberaubend, sein soziales Engagement legendär - und er entdeckte das Evolutionsprinzip. Auf seiner ersten abenteuerlichen…

Matthias Glaubrecht: Es ist, als ob man einen Mord gesteht. Ein Tag im Leben des Charles Darwin. Ein biografisches Porträt

Cover: Matthias Glaubrecht. Es ist, als ob man einen Mord gesteht - Ein Tag im Leben des Charles Darwin. Ein biografisches Porträt. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2009.
Herder Verlag, Freiburg 2009
ISBN 9783451298745, Gebunden, 272 Seiten, 17,95 EUR
Am 1. Juli 1858 tragen zwei Naturforscher, Charles Darwin und Alfred R. Wallace, der "Linnean Society" in London ihre Arbeiten über die Entstehung der Arten vor. Die Vorträge bleiben ohne Resonanz. Für…

Matthias Glaubrecht: Die ganze Welt ist eine Insel. Beobachtungen eines Evolutionsbiologen

Cover: Matthias Glaubrecht. Die ganze Welt ist eine Insel - Beobachtungen eines Evolutionsbiologen. Hirzel Verlag, Stuttgart, 2002.
Hirzel Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783777611167, Gebunden, 295 Seiten, 24,00 EUR
Auch am Beginn des 21. Jahrhunderts hält die Natur für Zoologen viele spannende Fragen bereit: Wie entwickelt sich aus einer Eizelle ein Mensch? Warum gibt es Schönheit in der Tierwelt? Wie entstehen…