Stichwort

Gewalt

103 Bücher - Seite 1 von 7

Elena Ferrante: Lästige Liebe. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428283, Gebunden, 206 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Dreimal ruft sie an, sie klingt überdreht und verstört, und eigentlich sollte sie im Zug nach Rom sitzen, unterwegs zu Delia, ihrer Tochter.…

Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256729, Gebunden, 1024 Seiten, 38.00 EUR
[…] ? Der Neurobiologe Robert Sapolsky schlüsselt Schritt für Schritt sämtliche Faktoren auf, die zu Gewalt oder Mitgefühl führen: Welche Reize wirken unmittelbar vor der Tat auf…

Mark Jones: Am Anfang war Gewalt. Die deutsche Revolution 1918/19 und der Beginn der Weimarer Republik

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783549074879, Gebunden, 432 Seiten, 26.00 EUR
[…] Jones schildert die dramatische Gründungsphase der Weimarer Republik erstmals als eine Geschichte der Gewalt. Er zeigt, wie eine anfangs friedliche Revolution in einer Reihe…

Robert Kahr (Hg.) / Frank J. Robertz (Hg.): Die mediale Inszenierung von Amok und Terrorismus. Zur medienpsychologischen Wirkung des Journalismus bei exzessiver Gewalt

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2016
ISBN 9783658121358, Kartoniert, 203 Seiten, 29.99 EUR
[…] Schulamokläufer und Terroristen sichern sich durch das kalkulierte Ausüben von Gewalt einen Platz in den Schlagzeilen der Weltpresse. Sie folgen damit einer bewährten Kommunikationsstrategie,…

Emma Cline: The Girls. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446252684, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
[…] gibt sich der Vision grenzenloser Liebe hin und merkt nicht, wie der Moment naht, der ihr Leben mit Gewalt für immer zerstören könnte. […]

Sophie Wahnich: Freiheit oder Tod. Über Terror und Terrorismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571564, Kartoniert, 222 Seiten, 15.00 EUR
[…] Revolution scheint heute Einigkeit zu bestehen: Die Ausrufung der Menschenrechte wird gefeiert, Gewalt und Terror gelten hingegen als extremistische Entgleisungen, die uns…

Matthias Hirth: Lutra lutra. Roman

Cover
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2016
ISBN 9783863911362, Gebunden, 736 Seiten, 25.00 EUR
[…] dunklen Fantasien unserer Gesellschaft: die Ambivalenzen des Männerbildes, die Verbindung von Sex und Gewalt, das Amalgam von Coolness und Terrorismus. Heimlicher Held aber…

Oscar Martinez: Eine Geschichte der Gewalt. Leben und Sterben in Lateinamerika

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956140990, Gebunden, 304 Seiten, 24.95 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Hans-Joachim Hartstein. In den Staaten Zentralamerikas herrscht das organisierte Verbrechen. Die strategische Lage hat Länder wie Guatemala, Honduras, El Salvador…

Gewaltmassen. Über Eigendynamik und Selbstorganisation kollektiver Gewalt

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2015
ISBN 9783868542936, Kartoniert, 416 Seiten, 35.00 EUR
[…] gruppenbedingten Erfahrungen Gewalt zu einer selbstverständlichen oder gar 'attraktiven' Handlungsoption machen, ob es typische (Verlaufs-)Formen von nichtorganisierter Gewalt

Herfried Münkler: Kriegssplitter. Die Evolution der Gewalt im 20. und 21. Jahrhundert

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871348167, Gebunden, 400 Seiten, 24.95 EUR
[…] nicht vielmehr auf unheilvolle Weise andauert. Wir sehen uns konfrontiert mit ungeahnten Formen der Gewalt, mit Konflikten, die uns näher zu rücken scheinen. Der Krieg ist…

Jörg Baberowski: Räume der Gewalt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100048189, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
[…] Jede Erklärung der Gewalt sehnt ihr Ende herbei. Das Leben soll schöner werden und die Gewalt aus ihm verschwinden. Doch die Gewalt war und ist eine für jedermann…

Adrian Raine: Als Mörder geboren. Die biologischen Wurzeln von Gewalt und Verbrechen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608946734, Gebunden, 517 Seiten, 28.95 EUR
[…] Warum rauben, vergewaltigen und töten manche Menschen ohne das geringste Anzeichen von Reue? Adrian Raine, einer der führenden Kriminologen unserer Zeit, erforscht seit 35 Jahren die…

Karen Armstrong: Im Namen Gottes. Religion und Gewalt

Cover
Pattloch Verlag, München 2014
ISBN 9783629130396, Gebunden, 688 Seiten, 24.99 EUR
[…] Gegenwart von Judentum, Christentum und Islam in Bezug auf religiöse Gewalt in den Blick. Karen Armstrong geht den Ursachen dieser Gewalt auf den Grund. Das Ergebnis…

Jose Brunner: Die Politik des Traumas. Gewalterfahrungen und psychisches Leid in den USA, in Deutschland und im Israel/Palästina-Konflikt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585597, Taschenbuch, 289 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wo von seelischen Wunden und Verwundbarkeit die Rede ist, kommen immer auch Gewalt, Ungerechtigkeit und Hilflosigkeit zur Sprache, ebenso wie gesellschaftliche und staatliche…

François Fejtö: Gott, der Mensch und sein Teufel. Gedanken über das Böse und den Lauf der Geschichte

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882213942, Gebunden, 280 Seiten, 22.90 EUR
[…] Juden über Erasmus von Rotterdam und Machiavelli zum 20. Jahrhundert mit seinen extremen Formen der Gewalt. Ein Essay, der die Zusammenhänge von Religion, Moral und Politik…