• Bücher

3 Bücher

Stichwort Ernährungsindustrie


Jan Grossarth: Vom Land in den Mund. Warum sich die Nahrungsindustrie neu erfinden muss

Cover: Jan Grossarth. Vom Land in den Mund - Warum sich die Nahrungsindustrie neu erfinden muss. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2016.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783312006991, Gebunden, 160 Seiten, 13,99 EUR
Bio und Handarbeit sind gut, Industrie und Massenproduktion schlecht - so sehen wir die Landwirtschaft. Während Vegetarier, Tierschützer und Bio-Kunden Lebensqualität für Nutztiere, Bewusstsein für die…

Vera Hierholzer: Nahrung nach Norm. Regulierung von Nahrungsmittelqualität in der Industrialisierung 1871-1914

Cover: Vera Hierholzer. Nahrung nach Norm - Regulierung von Nahrungsmittelqualität in der Industrialisierung 1871-1914. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2011.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783525370179, Gebunden, 399 Seiten, 57,95 EUR
Gammelfleisch, verseuchte Babynahrung, BSE - dies sind nur wenige Beispiele für immer wiederkehrende Schreckensmeldungen über die gegenwärtige Lebensmittelproduktion. Die Verbraucher sind heute kaum noch…

Hans-Ulrich Grimm: Die Ernährungsfalle. Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert

Cover: Hans-Ulrich Grimm. Die Ernährungsfalle - Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert. Heyne Verlag, München, 2010.
Heyne Verlag, München 2010
ISBN 9783453170742, Kartoniert, 224 Seiten, 14,95 EUR
Wussten Sie, dass Erdbeeraroma aus Sägespänen gewonnen wird? Dass der Lack der leckeren Schokolinsen, die Kinder so gerne essen, aluminiumhaltig ist? Und dass Zitronensäure im Brot den Zahnschmelz auflösen…