Stichwort

Doris Dörrie

5 Artikel

Liste aller besprochenen Berlinalefilme 2008

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2008 […] Leigh: "Happy Go Lucky" (Wettbewerb) Hong Sangsoo: "Nacht und Tag" (Wettbewerb) Gunther Scholz: "Sag mir, wo die Schönen sind..." (Panorama) Berlinale 5. Tag Ralph Ziman: "Jerusalema" (Panorama) Doris Dörrie: "Kirschblüten" (Wettbewerb) Tony Gerber / Jesse Moss: "Full Battle Rattle" (Panorama) Johnnie To: "Sparrow" (Wettbewerb) Berlinale 4. Tag Jose Padilha: "Tropa de Elite" (Wettbewerb) Dennis Lee: […]

Berlinale 7. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2008 […] zum Beispiel, wie sie zwischen Melonenstücken auf dem Rasen liegt. Die Frau ist tot. Und wir beobachten einen Mann, von dem wir nicht einmal wissen, ob er sie geliebt hat, wie er um sie trauert. Doris Dörrie hat sich auf dieser Berlinale in "Kirschblüten" die gleiche Frage gestellt. Doch während Dörrie ihren Rudi verrückte Sachen in Japan treiben lässt, schickt Grimaldi seinen Pietro auf eine italienische […] Von Thekla Dannenberg, Christoph Mayerl

Berlinale 5. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2008 […] ausgelassen in die Fernsehkamera. Das Kino als Gefühlszentrifuge, das war auf der diesjährigen Berlinale bisher noch nicht so deutlich zu spüren wie in Doris Dörries ergreifendem Beitrag "Kirschblüten". Rührend, aber nicht rührselig. Es stimmt, Doris Dörries buddhistische Weisheiten, die jetzt wieder durch die Interviews geistern, sind nicht jedermanns Sache. "Wenn Descartes gesagt hat: Ich denke, also […] Dannenberg Ralph Ziman: "Jerusalema". Mit Rapulana Seiphemo, Jeffery Zekele, Ronnie Nyakale, Jafta Mamabolo, Malusi Skenjana. Südafrika 2007, 120 Minuten. (Alle Termine) Ich bin, also denke ich: Doris Dörries "Kirschblüten" (Wettbewerb) Nach der Vorstellung auf der Treppe des Berlinale Palastes. Während man noch ganz mitgenommen ist und in der langen Medienmenschenkolonne nach unten trottet, blitzt […] Geschichte überlässt. Ob es an der Zen-Messe liegt, die Dörrie vorher hat zelebrieren lassen? Egal, wie sie es angestellt hat, der erste der beiden deutschen Beiträge hat Bärenstatur. Christoph Mayerl Doris Dörrie: "Kirschblüten - Hanami". Mit Elmar Wepper, Hannelore Elsner, Aya Irizuki, Nadja Uhl, Maximilian Brückner, Birgit Minichmayr. Deutschland 2007, 122 Minuten. (Alle Termine) Proben den Krieg: Tony […] Von Thekla Dannenberg, Christoph Mayerl, Anja Seeliger

Fast schon ein Wunder

Außer Atem: Das Berlinale Blog 06.02.2008 […] Made in Germany. Die aufregendsten AutorInnen des jüngeren und jüngsten deutschen Films haben gerade nichts Neues fertig, Dominik Graf hat mal wieder nur fürs Fernsehen gedreht, da bleiben dann Doris Dörrie mit ihrer Lebensabschiedsgeschichte "Hanami - Kirschblüten" und Luigi Falornis Verfilmung von Senait Meharis Lebensbericht "Feuerherz", der gerade für Schlagzeilen sorgt, weil er in seinem Wahr […] Von Ekkehard Knörer