Stichwort

Demokratie

Zurück | 1 | 2 | Vor

9punkt 12.08.2016 […] Gefährdung der Demokratie, die von zwei Extremismen - dem Islamismus und den Nationalismen umstellt sei: "Es gibt eine aus der Geschichte bekannte Konstellation, die für eine Demokratie besonders gefährlich […] die sich einerseits gegenseitig bekämpfen, die am Ende aber auch die Demokratie selbst treffen wollen. Fast alle europäischen Demokratien in der Zeit zwischen dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg sahen sich […] des zur Selbstherrschaft berufenen Staatsvolks zu erkennen. Ausgeschlossen ist vor allem, dass Demokratie und Rechtsstaat in Konflikt geraten. Diese Verkümmerung der politischen Phantasie handelt sich […]

9punkt 22.03.2016 […] Können Demokratien sich selbst abschaffen, indem sie freiwillig den Autoritarismus wählen? Sie können, hat Arno Widmann (FR) aus der amerikanischen Studie "Authoritarianism goes global - The Challenge […] Challenge to Democracy" gelernt. Er zieht daraus sofort Schlüsse auf den Zustand der Demokratie in Amerika: Barack Obama wurde Präsident "als 57 Prozent der wahlberechtigten US-Bürger 2008 an die Urnen gingen. […] Wahlurne zu erschweren. In 19 Staaten wurden 25 solcher Gesetze erlassen. Auch in den USA ist die Demokratie nicht auf dem Vormarsch." […]

Zurück | 1 | 2 | Vor