Übersicht

Stichwort "Matthias Claudius"


3 Bücher

Martin Geck: Matthias Claudius. Biografie eines Unzeitgemäßen

Cover: Martin Geck. Matthias Claudius - Biografie eines Unzeitgemäßen. Siedler Verlag, München, 2014.
Siedler Verlag, München 2014
ISBN 9783886809868, Gebunden, 320 Seiten, 24,99 EUR
In Matthias Claudius, dem umtriebigen Redakteur des berühmten "Wandsbeker Boten", spiegeln sich die widersprüchlichen Strömungen jener Ära zwischen Romantik und Aufklärung: Er war zugleich loyaler Untertan…

Wolfgang Frühwald: Das Gedächtnis der Frömmigkeit. Religion, Kirche und Literatur in Deutschland. Vom Barock bis zur Gegenwart

Cover: Wolfgang Frühwald. Das Gedächtnis der Frömmigkeit - Religion, Kirche und Literatur in Deutschland. Vom Barock bis zur Gegenwart. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2008.
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783458710097, Gebunden, 378 Seiten, 22,80 EUR
Seit Martin Luther in seiner wortgewaltigen Bibelübersetzung die deutsche Sprache auf das Niveau der heiligen Sprachen des Mittelalters gebracht hat, sind Spiritualität und Sprache im Deutschen nur schwer…

Rüdiger Schütt: Ein Mann von Feuer und Talenten. Leben und Werk von Carl Friedrich Cramer

Cover: Rüdiger Schütt (Hg.). Ein Mann von Feuer und Talenten - Leben und Werk von Carl Friedrich Cramer. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448853, Kartoniert, 352 Seiten, 32,00 EUR
Cramers Leben und Wirken wird erstmals in einer an den Quellen orientierten Untersuchung dargestellt. Dabei rücken auch Freunde und Weggefährten Cramers ins Blickfeld: Die Bach-Söhne Carl Philipp Emanuel…