Stichwort

Bushido

Rubrik: Feuilletons - 39 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Feuilletons 23.07.2013 […] Ulrich Gutmair findet Bushidos Pöbeleien und Drohungen zwar schwer erträglich, möchte aber festhalten, dass er damit nicht der einzige im Musikgeschäft ist: "Zugleich scheint diese Form Gangstarap, die aufs Geschichtenerzählen ganz verzichtet und nur noch Drohungen aneinanderreiht, aber auch die künstlerische Form zu sein, die adäquat den Zustand der Musikindustrie spiegelt. Bushidos Label Ersguterjunge […] ge verfolgt unnachgiebig Teenager per Abmahnung, die sich Titel von Bushido oder Fler aus dem Netz gezogen haben." Weiteres: Uli Hannemann muss leider Gerüchte dementieren, wonach Thomas Middelhoff mit seinem anvisierten Internationalen Medienunternehmen die Fix-und-Foxi-Hefte neu herausgeben wird. Jenni Zylka trifft den früheren Bassisten der Teenieband Duran Duran, John Taylor. Renate Klett berichtet […]
Feuilletons 10.11.2011 […] Cruise wird nun ein "Integrations-Bambi" verliehen, und zwar an den deutschen Rapper Bushido. Thomas Lückerath vom Mediendienst DWDL.de findet das nicht richtig: "Die Begründung dieser Auszeichnung ist im Zusammenhang mit einem Blick auf die Karriere von Bushido so perfide, dass man die Augen nicht verschließen kann. 'Bushido setzt sich ein gegen Gewalt und für ein respektvolles Miteinander', erklärt die […] die Jury." Lückerath reibt sich die Augen: "Nicht nur in seinen Songs auch in Interviews und bei Auftritten ist Bushido immer wieder durch diskriminierende und verachtende Texte gegenüber Frauen oder Schwulen aufgefallen. Die Textzeile 'Ihr Tunten werdet vergast' in einem seiner Songs wurde erst nach öffentlichen Protesten abgeändert." […]