Stichwort

Boston

Rubrik: Blog - 5 Artikel

Les armes des citoyens

Redaktionsblog - Im Ententeich 12.01.2015 […] monkeys" legen einen Mut und zivilgesellschaftlichen Geist an den Tag, zu dem sich Amerikaner und Briten nicht haben aufraffen können. Weder nach dem 11. September noch nach dem Attentaten in London oder Boston gab es einen solchen gesellschaftlichen Zusammenschluss zur Verteidigung der freien und offenen Gesellschaft. Gerade die angelsächsischen Länder, die dem Staat so skeptisch gegenüber stehen, reagierten […] Von Thekla Dannenberg

Magazinrundschau: die besten Artikel 2013

Redaktionsblog - Im Ententeich 24.12.2013 […] gewählt und trägt seitdem den Namen Franziskus. In der New York Times versucht der Schriftsteller Martín Caparrós mit dieser Tatsache fertig zu werden. Im April zündeten die Brüder Tscharnajew beim Boston Marathon eine Bombe, die 3 Menschen tötete und 264 verletzte. Im Rolling Stone zeichnet Janet Reitman ein eindrucksvolles Porträt der Brüder. Lesernachrufe auf Mikhail T. Kalashnikov bei Gawker. […] Von Thekla Dannenberg, Anja Seeliger

Prism-Skandal, Frage 1: Was wissen wir?

Redaktionsblog - Im Ententeich 21.06.2013 […] geschieht nun mit den gesammelten Daten? Kann man sie vernünftig auswerten und so Anschläge verhindern? Überhaupt nicht, erklärt William Binney im Daily Caller. Die Russen hatten dem FBI einen Tipp zum Bostoner Attentätter Tamerlan Zarnajew gegeben. Daraufhin wurde er vom FBI vernommen und sein Telefon abgehört, "weil die Russen vor ihm gewarnt hatten. Wenn man einmal auf der Liste steht, hören sie alles […] Von Anja Seeliger

Das Gift der Selbstzensur

Redaktionsblog - Im Ententeich 18.08.2009 […] , benennt ausgerechnet die Yale Universität in einer offiziellen Stellungnahme zur Kritik an ihrem Publikationsverhalten: "Es ist festzuhalten, dass die New York Times, die Washington Post und der Boston Globe so wie sämtliche großen britischen Zeitungen zur Zeit des ursprünglichen Karikaturenstreits 2005 und 2006 auf einen Abdruck der Karikaturen verzichteten." Gleiches gilt mit Ausnahme der Welt […] Von Thierry Chervel