Stichwort-Übersicht

Algerienkrieg

Insgesamt 77 Einträge in 2 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 19

Georges-Arthur Goldschmidt: Der versperrte Weg. Roman des Bruders

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350618, Gebunden, 111 Seiten, 20.00 EUR
[…] Verbunden durch das gemeinsame Schicksal von Bedrohung, Flucht und Heimatlosigkeit hat der Bruder Erich doch einen ganz anderen Weg als der Autor wählen müssen. Während Georges-Arthur…

Johannes Willms: Der General. Charles de Gaulle und sein Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741302, Gebunden, 640 Seiten, 32.00 EUR
[…] Charles de Gaulle hat der Geschichte Frankreichs stärker den Stempel aufgedrückt als jeder andere. Der Mann, der kompromisslos vom Londoner Exil aus das "Freie Frankreich" behauptete,…

Matthias Waechter: Geschichte Frankreichs im 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406736537, Gebunden, 608 Seiten, 34.00 EUR
[…] Mit keinem anderen Land in Europa ist die deutsche Geschichte so stark verflochten wie mit Frankreich. Der in Nizza lehrende deutsche Historiker Matthias Waechter erzählt die Geschichte…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 58

9punkt 15.03.2021 […] Emmanuel Macron ist der erste Präsident, der die französischen Verbrechen im Algerienkrieg systematisch aufarbeiten lässt, auch wenn es noch keine Entschuldigung von Seiten Frankreichs gibt. Dominic Johnson beschreibt in der taz den Weg dahin: "Justizminister Mitterrand, der Folter in Algerien billigte, wurde 1981 Frankreichs erster 'linker' Präsident. Als eine seiner ersten Taten rehabilitierte er […] er die Putschgeneräle von 1961. Auf ihn folgte der Gaullist Jacques Chirac, der 1999 den Algerienkrieg erstmals als 'Krieg' anerkannte - um den gefallenen Franzosen ein Denkmal zu setzen. Sein Nachfolger Nicolas Sarkozy verpflichtete 2005 Frankreichs Schulen per Gesetz, die 'positive Rolle der französischen Überseepräsenz, insbesondere in Nordafrika', zu lehren - dieser Passus wurde nach massiver Empörung […] Empörung gestrichen. Erst der Sozialist François Hollande zelebrierte 2016 einen Gedenktag für 'alle' Opfer des Algerienkrieges, aber das ging im islamistischen Terror unter." […]
mehr Presseschau-Absätze