Übersicht

Stichwort "Abolitionismus"


3 Bücher von insgesamt 7

Michael Zeuske: Die Geschichte der Amistad. Sklavenhandel und Menschenschmuggel auf dem Atlantik im 19. Jahrhundert

Cover: Michael Zeuske. Die Geschichte der Amistad - Sklavenhandel und Menschenschmuggel auf dem Atlantik im 19. Jahrhundert. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2012.
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783150202678, Taschenbuch, 260 Seiten, 11,95 EUR
Die Geschichte des Sklavenschiffs Amistad fängt da an, wo die der britischen Abolitionisten aufhört: Das britische Empire hat die Sklaverei 1808 abgeschafft, Spanien 1820 den Sklavenhandel verboten. Spanien…

Willa Cather: Sapphira und das Sklavenmädchen. Roman

Cover: Willa Cather. Sapphira und das Sklavenmädchen - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2010.
Albrecht Knaus Verlag, München 2010
ISBN 9783813503326, Gebunden, 252 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem amerikanischen Englischen von Elisabeth Schnack. Mit einem Nachwort von Manuela Reichert. Sapphira ist eine der letzten Sklavenhalterinnen. Sie herrscht mit Güte, aber auch rücksichtsloser Härte.…

Jörg Nagler: Abraham Lincoln. Amerikas großer Präsident. Eine Biografie

Cover: Jörg Nagler. Abraham Lincoln - Amerikas großer Präsident. Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406587474, Gebunden, 464 Seiten, 26,90 EUR
Abraham Lincoln gilt als einer der größten Präsidenten in der amerikanischen Geschichte. Er lenkte die Geschicke seines Landes durch die blutige Zeit des Bürgerkrieges und setzte die Einheit der Nation…