Bücherschau des Tages

In seiner ganzen Lautstärke

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
14.12.2020. Die SZ lernt von Katharina Pistor, welche Rolle Großkanzleien bei der Schaffung und Sicherung von Recht und Eigentum spielen. Etwas mulmig wird ihr beim Lesen von Thomas Reicharts Bericht aus China "Das Feuer des Drachen". Unter den Büchern zum 150. Jubiläum der deutschen Reichsgründung sticht für den DlfKultur Eckart Conzes "Schatten des Kaiserreiches" hervor. Und der Dlf kann gar nicht genug bekommen von Thomas Klings Gedichten.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Branko Milanovic: Kapitalismus global. Über die Zukunft des Systems, das die Welt beherrscht

Cover: Branko Milanovic. Kapitalismus global - Über die Zukunft des Systems, das die Welt beherrscht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429235, Gebunden, 404 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephan Gebauer. Zum ersten Mal in der Geschichte dominiert ein einziges Wirtschaftssystem den Globus. Von Peking bis Porto Alegre: Ob es uns gefällt oder nicht, heute sind…

Süddeutsche Zeitung

Marie-Janine Calic: Tito. Der ewige Partisan

Cover: Marie-Janine Calic. Tito - Der ewige Partisan. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755484, Gebunden, 442 Seiten, 29,95 EUR
Mit 42 Abbildungen und 3 Karten. Josip Broz Tito war der ewige Partisan - ein typisches Geschöpf des Zeitalters der Extreme, welches er persönlich erlebt, erlitten und gestaltet hat. Bei seinem Tod galt…

Sandra Gugic: Zorn und Stille. Roman

Cover: Sandra Gugic. Zorn und Stille - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2020.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783455009767, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Was heißt es, aus einem Land zu kommen, das es nicht mehr gibt? Die Fotografin Billy Bana ist eine moderne Nomadin, die ihre Herkunft scheinbar hinter sich gelassen hat. Als ihr Vater stirbt, wird Billy…

Wolfgang Hirn: Shenzhen. Die Weltwirtschaft von morgen

Cover: Wolfgang Hirn. Shenzhen - Die Weltwirtschaft von morgen. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783593511924, Gebunden, 286 Seiten, 25,00 EUR
Shenzhen ist die Stadt der Superlative: die am schnellsten wachsende Metropole der Welt, die jüngste, offenste, reichste und teuerste Stadt Chinas. Ob Elektromobilität, Gentechnik oder Künstliche Intelligenz…

Hans Ostwald: Berlin - Anfänge einer Großstadt. Szenen und Reportagen 1904-1908

Cover: Hans Ostwald. Berlin - Anfänge einer Großstadt - Szenen und Reportagen 1904-1908. Galiani Verlag, Berlin, 2020.
Galiani Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783869711935, Gebunden, 416 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben von Thomas Böhm. Als Hans Ostwald zu Beginn des 20. Jahrhunderts die ersten Großstadt-Dokumente in Auftrag gibt, ahnt er nicht, dass die Reihe mit zwanzig geplanten Milieustudien schnell…

Katharina Pistor: Der Code des Kapitals. Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft

Cover: Katharina Pistor. Der Code des Kapitals - Wie das Recht Reichtum und Ungleichheit schafft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518587607, Gebunden, 440 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Lachmann. Kapital ist das bestimmende Merkmal moderner Volkswirtschaften, doch die meisten Menschen haben keine Ahnung, woher es tatsächlich kommt. Was verwandelt bloßen Reichtum…

Thomas Reichart: Das Feuer des Drachen. Was Chinesen antreibt, wo sie dominieren und warum sie über uns lachen

Cover: Thomas Reichart. Das Feuer des Drachen - Was Chinesen antreibt, wo sie dominieren und warum sie über uns lachen. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282550, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Pro Jahr mehr als 1.500 Kilometer neue Gleise für Hochgeschwindigkeitszüge, über ein Dutzend neue Wolkenkratzer allein in Shenzhen und mindestens 1,38 Millionen neue Patente: Chinas Diktatur treibt eine…

Deutschlandfunk

Saul Friedländer: Proust lesen. Ein Essay

Cover: Saul Friedländer. Proust lesen - Ein Essay. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755118, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Annabel Zettel. Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" ist der längste und für viele seiner Leserinnen und Leser auch der bedeutendste Roman der französischen Literatur.…

Thomas Kling: Thomas Kling: Werke in vier Bänden.

Cover: Thomas Kling. Thomas Kling: Werke in vier Bänden. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429556, Gebunden, 2692 Seiten, 148,00 EUR
Fünfzehn Jahre nach seinem frühen Tod ist es an der Zeit, den ganzen Thomas Kling zu entdecken. Den provokant-feinnervigen Thomas Kling solcher Gegenwartsklassiker wie der Gedichtbände "geschmacksverstärker"…

Deutschlandfunk Kultur

Eckart Conze: Schatten des Kaiserreichs. Die Reichsgründung von 1871 und ihr schwieriges Erbe

Cover: Eckart Conze. Schatten des Kaiserreichs - Die Reichsgründung von 1871 und ihr schwieriges Erbe. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282567, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Am 18. Januar 1871 wurde im Spiegelsaal von Versailles das Deutsche Kaiserreich proklamiert. Deutung und Erbe des damals gegründeten Nationalstaats sind heute umstritten. In welchem Verhältnis steht die…

Mathias Forster/Christopher Schümann: Das Gift und wir. Wie der Tod über die Äcker kam und wie wir das Leben zurückbringen können

Cover: Mathias Forster (Hg.) / Christopher Schümann (Hg.). Das Gift und wir - Wie der Tod über die Äcker kam und wie wir das Leben zurückbringen können. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783864892943, Gebunden, 448 Seiten, 29,95 EUR
Sie finden sich überall: im Trinkwasser, im Gemüse, im Obst, im Getreide, in der Milch, im Bier - in vielen unserer Lebensmittel. Und in uns selbst: im Gewebe, im Urin, in der Muttermilch. Überall da,…

Bernward Gesang: Mit kühlem Kopf. Über den Nutzen der Philosophie für die Klimadebatte

Cover: Bernward Gesang. Mit kühlem Kopf - Über den Nutzen der Philosophie für die Klimadebatte. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267732, Gebunden, 272 Seiten, 24,00 EUR
Verzicht und Verbote? Oder Verantwortung und Solidarität? - Die philosophischen Fragen der Klimadebatte fundiert beantwortet. Wollen wir die Erwärmung der Atmosphäre aufhalten, müssen wir unsere Art zu…
Heute leider keine Kritiken in FR, NZZ, TAZ, WELT und ZEIT.