Bücherschau des Tages

Werther der Fjorde

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
29.01.2020. Die FR kurvt beklommen mit Bov Bjergs Vater-Sohn-Gespann "Serpentinen" entlang. Die FAZ versteckt sich mit Christian Ahnsehls Stasi-Thriller "Der Ofensetzer" in konspirativen Wohnungen. Die NZZ lässt sich von Jan Erik Vold lyrische Leckerbissen aus Norwegen servieren. Die SZ erkundet mit Agnar Mykle derweil das puritanische Norwegen der Dreißiger. Die taz empfiehlt Hannah Arendts "Wir Juden" mit teils bisher unveröffentlichten Texten. Und der Dlf lauscht mit Philipp Stadelmaier zwei Frauen in einem Paris Bad.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christian Ansehl: Der Ofensetzer. Roman

Cover: Christian Ansehl. Der Ofensetzer - Roman. Grünberg Verlag, Weimar, 2020.
Grünberg Verlag, Weimar 2020
ISBN 9783933713582, Gebunden, 288 Seiten, 19,80 EUR
1986, in einem Neubaugebiet im Norden der DDR: Toms Eltern streiten. Seine Lehrer lügen. Die Abende mit der Clique sind trist, und Steffi ist in den zukünftigen NVA-Berufsoffizier Mario Wendt verliebt.…

Valeria Luiselli: Archiv der verlorenen Kinder. Roman

Cover: Valeria Luiselli. Archiv der verlorenen Kinder - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2019.
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956143144, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit. Eine Mutter, ein Vater, ein Junge und ein Mädchen packen in New York ihre Sachen ins Auto und machen sich auf in die Gegend, die einst die Heimat der Apachen…

Eva Sichelschmidt: Bis wieder einer weint. Roman

Cover: Eva Sichelschmidt. Bis wieder einer weint - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498062934, Gebunden, 480 Seiten, 22,00 EUR
Die Rautenbergs: die Geschichte einer westdeutschen Unternehmerfamilie und ihres Verfalls. Als Wilhelm und Inga sich kennenlernen, sitzt Adenauer noch im Kanzleramt. Arzttochter Inga ist eine Schönheit…

Frankfurter Rundschau

Bov Bjerg: Serpentinen. Roman

Cover: Bov Bjerg. Serpentinen - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2020.
Claassen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783546100038, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Ein Vater unterwegs mit seinem Sohn. Ihre Reise führt zurück in das Hügelland, aus dem der Vater stammt, zu den Schauplätzen seiner Kindheit. Da ist das Geburtshaus, dort die elterliche Hochzeitskirche,…

Neue Zürcher Zeitung

Vold Jan Erik: Die Träumemacher Trilogie. Gedichte

Cover: Vold Jan Erik. Die Träumemacher Trilogie - Gedichte. Kleinheinrich Verlag, Münster, 2019.
Kleinheinrich Verlag, Münster 2019
ISBN 9783945237410, Gebunden, 320 Seiten, 35,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Walter Baumgartner. Trilogie: Zwölf Meditationen / Der Träumemacher sagte / Das große weiße Haus

Süddeutsche Zeitung

Pascal Mercier: Das Gewicht der Worte. Roman

Cover: Pascal Mercier. Das Gewicht der Worte - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265691, Gebunden, 576 Seiten, 26,00 EUR
Seit seiner Kindheit ist Simon Leyland von Sprachen fasziniert. Gegen den Willen seiner Eltern wird er Übersetzer und verfolgt unbeirrt das Ziel, alle Sprachen zu lernen, die rund um das Mittelmeer gesprochen…

Agnar Mykle: Liebe ist eine einsame Sache. Roman

Cover: Agnar Mykle. Liebe ist eine einsame Sache - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2019.
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550050039, Gebunden, 768 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Lothar Schneider. Zum ersten Mal seit Jahren fährt der 32-jährige Komponist Ask Burlefot in seine Heimatstadt Trondheim - zur Beerdigung seines jüngeren Bruders Balder. Auf seiner…

Agnar Mykle: Das Lied vom roten Rubin. Roman

Cover: Agnar Mykle. Das Lied vom roten Rubin - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2019.
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550050022, Gebunden, 448 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg. Nach seiner Zeit als Lehrer in Nordnorwegen beginnt Ask Burlefot mit Anfang 20 sein Studium an der Universität in Bergen. Er trifft viele Frauen, verliebt sich…

Die Tageszeitung

Hannah Arendt: Wir Juden. Schriften 1932 bis 1966

Cover: Hannah Arendt. Wir Juden - Schriften 1932 bis 1966. Piper Verlag, München, 2019.
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492055611, Gebunden, 464 Seiten, 34,00 EUR
Herausgegeben, zum Teil neu übersetzt und eingeordnet von Marie Luise Knott und Ursula Ludz. "Jude sein gehört zu den unbezweifelbaren Gegebenheiten meines Lebens." - Hannah Arendt beginnt mit ihrer Arbeit…

Kübra Gümüsay: Sprache und Sein.

Cover: Kübra Gümüsay. Sprache und Sein. Hanser Berlin, Berlin, 2020.
Hanser Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783446265950, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Dieses Buch folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach wirklich gemeinschaftlichem…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Frank Rudkoffsky: Fake. Roman

Cover: Frank Rudkoffsky. Fake - Roman. Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig, 2019.
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2019
ISBN 9783863912437, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Sophia und Jan sind jung und einigermaßen glücklich: Sie klettert steil die Karriereleiter bei Daimler hoch, er versucht sich als Journalist bei der Lokalzeitung. Dann bekommen sie ein Baby. Sie bleibt…

Philipp Stadelmaier: Queen July. Roman

Cover: Philipp Stadelmaier. Queen July - Roman. Verbrecher Verlag, Berlin, 2019.
Verbrecher Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783957324078, Gebunden, 160 Seiten, 19,00 EUR
Ein rekordheißer Sommer in Paris. Eine Badewanne voll von kaltem Wasser, darin: July, weißweintrinkend. Sie stellt Fragen, sie hört zu, sie kommentiert an den richtigen Stellen. Wo wäre Azizas Geschichte…

Deutschlandfunk Kultur

Matt Richtel: Starke Abwehr . Unser Immunsystem. Ein medizinisches Wunder und seine Grenzen

Cover: Matt Richtel. Starke Abwehr  - Unser Immunsystem. Ein medizinisches Wunder und seine Grenzen. Harper Collins, Hamburg, 2019.
Harper Collins, Hamburg 2019
ISBN 9783959673501, Gebunden, 448 Seiten, 22,00 EUR
Ein Krebspatient im Endstadium springt dem Tod von der Schippe, ein HIV-Patient gilt als medizinisches Wunder, und zwei Frauen müssen damit leben, dass sich ihr eigener Körper gegen sie wendet. Unser…