Bücherschau des Tages

Die Kraft des trauernden Tons

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
21.09.2018. Die FAZ erliegt dem diskreten Charme der Anthropologie mit Irene Albers' Streifzug durch das Werk des Ethnologen Michel Leiris. Die NZZ versinkt lieber in Patrick Modianos "Schlafenden Erinnerungen" an das melancholische Paris der Sechziger. Die FR liest Bücher zum Dreißigjährigen Krieg und empfiehlt besonders Andreas Bährs Studie "Der grausame Komet".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Irene Albers: Der diskrete Charme der Anthropologie. Michel Leiris' ethnologische Poetik

Cover: Irene Albers. Der diskrete Charme der Anthropologie - Michel Leiris' ethnologische Poetik. Konstanz University Press, Göttingen, 2018.
Konstanz University Press, Paderborn 2018
ISBN 9783835390973, Kartoniert, 904 Seiten, 49,90 EUR
Michel Leiris wird hier als diskrete Schlüsselfigur einer anderen literarischen Moderne neu lesbar gemacht. Sie wendet sich der Ethnologie zu, um ihre Schreib- und Lebensspiele im Lichte fremdkultureller…

Frankfurter Rundschau

Andreas Bähr: Der grausame Komet. Himmelszeichen und Weltgeschehen im Dreißigjährigen Krieg

Cover: Andreas Bähr. Der grausame Komet - Himmelszeichen und Weltgeschehen im Dreißigjährigen Krieg. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498006792, Gebunden, 304 Seiten, 19,95 EUR
Wenn Gott den Menschen den Krieg erklärt. Als Beginn des Dreißigjährigen Krieges gilt heute der Prager Fenstersturz im Mai 1618. Für die Zeitgenossen jedoch war ein anderes Ereignis ausschlaggebend.…

Georg Schmidt: Die Reiter der Apokalypse. Geschichte des Dreißigjährigen Krieges

Cover: Georg Schmidt. Die Reiter der Apokalypse - Geschichte des Dreißigjährigen Krieges. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718366, Gebunden, 810 Seiten, 32,00 EUR
Mit dem berühmten Prager Fenstersturz im Mai 1618 begann ein gewaltiger Krieg, der Millionen Menschenleben fordern und drei Jahrzehnte andauern sollte. Bis heute ist diese beispiellose historische Katastrophe…

Neue Zürcher Zeitung

Franz Kafka: Das Schloss. Historisch-Kritische Edition sämtlicher Handschriften, Drucke und Typoskripte

Cover: Franz Kafka. Das Schloss - Historisch-Kritische Edition sämtlicher Handschriften, Drucke und Typoskripte. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2018.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel 2018
ISBN 9783866001190, Broschiert, 1200 Seiten, 248,00 EUR
Herausgegeben von Roland Reuß und Peter Staengle. 6 Hefte und 1 Beiheft im Schuber. Mit der Edition der Handschriften zu Kafkas "Das Schloss" legt die Franz Kafka-Edition (FKA) den zweiten umfangreichen…

Patrick Modiano: Schlafende Erinnerungen. Roman

Cover: Patrick Modiano. Schlafende Erinnerungen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260108, Gebunden, 112 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Der Vater trifft sich mit dubiosen Russen auf dem Schwarzmarkt, die Mutter ist Schauspielerin in Pigalle. Der Sohn, in Paris auf sich allein gestellt, verkehrt…

Peter Niederhäuser: Verfolgt, verdrängt, vergessen?. Schatten der Reformation

Cover: Peter Niederhäuser (Hg.). Verfolgt, verdrängt, vergessen? - Schatten der Reformation. Chronos Verlag, Zürich, 2018.
Chronos Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783034014458, Gebunden, 240 Seiten, 38,00 EUR
Mit 52 Farb- und 5 Schwarzweiß-Abbildungen. Was verdanken wir nicht alles der Reformation, schenken wir den zahlreichen Jubiläumsreden Glauben: Toleranz, Menschenrechte, Demokratie und wirtschaftliche…

Süddeutsche Zeitung

David Whitehouse: Der Blumensammler. Roman

Cover: David Whitehouse. Der Blumensammler - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2018.
Tropen Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608503739, Gebunden, 346 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Dorothee Merkel. New York, 1983. Als Peter Manyweathers in einer Bibliothek einen alten Brief entdeckt, weiß er noch nicht, dass er gerade das größte Abenteuer seines Lebens in…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!