Bücherschau des Tages

Braunkohle zu Diamanten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
05.09.2018. Für die NZZ explodiert mit dem Wimmelbuch "Eins zwei drei VIELE" ein ganzes naturwissenschaftliches Museum. Die taz freut sich über einen Ostberliner "Spirou" von Flix. Die SZ denkt mit Perry Anderson über den Begriff der Hegemonie nach. Die FR entdeckt mit Luce D'Eramos Memoir "Der Umweg" einen Solitär in der Holocaust-Literatur. Empfehlenswert findet sie auch "Retroland", Valentin Groebners Buch über die Sehnsucht des modernen Touristen nach dem Authentischen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Niklas Bender: Verpasste und erfasste Möglichkeiten. Lesen als Lebenskunst

Cover: Niklas Bender. Verpasste und erfasste Möglichkeiten - Lesen als Lebenskunst. Schwabe Verlag, Basel, 2018.
Schwabe Verlag, Basel 2018
ISBN 9783796537806, Gebunden, 144 Seiten, 17,50 EUR
Der Literaturwissenschaftler und -kritiker Niklas Bender untersucht an ausgewählten Beispielen der modernen und der Gegenwartsliteratur, wie das Lesen von Literatur heute dazu beitragen kann, das Leben…

Anett Kollmann: Mit fremden Federn. Eine kleine Geschichte der Hochstapelei

Cover: Anett Kollmann. Mit fremden Federn - Eine kleine Geschichte der Hochstapelei. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2018.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455000672, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Hochstapler können alles. Sie verkaufen den Eiffelturm, die Freiheitsstatue und Mondflüge, sie wissen, wie man schnell reich wird, glänzen mit Titeln, Uniformen und Kronen, heilen Kranke, sprechen mit…

Petra Köpping: Integriert doch erst mal uns!. Eine Streitschrift für den Osten

Cover: Petra Köpping. Integriert doch erst mal uns! - Eine Streitschrift für den Osten. Ch. Links Verlag, Berlin, 2018.
Ch. Links Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783962890094, Kartoniert, 180 Seiten, 18,00 EUR
Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping suchte am Rande der Pegida-Demonstrationen in Dresden das Gespräch mit Teilnehmern und hörte dort wiederholt den Satz: "Integriert doch erst mal uns!" Er…

Sibylle Lewitscharoff/Najem Wali: Abraham trifft Ibrahîm. Streifzüge durch Bibel und Koran

Cover: Sibylle Lewitscharoff / Najem Wali. Abraham trifft Ibrahîm - Streifzüge durch Bibel und Koran. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518427910, Gebunden, 309 Seiten, 24,00 EUR
Zum Teil aus dem Arabischen von Christine Battermann. Eine hochdramatische Szene: Der Vater beugt sich über den wehrlosen Jungen, das Messer blitzt in seiner Hand - da befiehlt ihm im letzten Moment ein…

Frankfurter Rundschau

Luce D'Eramo: Der Umweg.

Cover: Luce D'Eramo. Der Umweg. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981384, Gebunden, 480 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Italienischen von Linde Birk. Sie ist achtzehn Jahre alt, begeisterte Faschistin und kann die Nachrichten von Konzentrationslagern im nationalsozialistischen Deutschland nicht glauben. Also macht…

Valentin Groebner: Retroland. Geschichtstourismus und die Sehnsucht nach dem Authentischen

Cover: Valentin Groebner. Retroland - Geschichtstourismus und die Sehnsucht nach dem Authentischen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973662, Kartoniert, 224 Seiten, 20,00 EUR
Geschichtstourismus liegt im Trend. Aber warum eigentlich? Was suchen wir im "Retroland"? Geraniengeschmückte historische Altstädte, Kolonialidyllen auf tropischen Inseln und urtümliche Alpendörfer:…

Neue Zürcher Zeitung

Mac Barnett/Jon Klassen: Der Wolf, die Ente und die Maus. (Ab 6 Jahre)

Cover: Mac Barnett / Jon Klassen. Der Wolf, die Ente und die Maus - (Ab 6 Jahre). NordSüd Verlag, Zürich, 2018.
NordSüd Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783314104404, Gebunden, 40 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Bodmer. Eine Maus wird von einem Wolf verschlungen und trifft zu ihrem großen Erstaunen im Bauch des Wolfes auf eine Ente. Die beiden unterhalten sich prächtig, feiern…

Oliver Jeffers: Hier sind wir. Anleitung zum Leben auf der Erde. (Ab 4 Jahre)

Cover: Oliver Jeffers. Hier sind wir - Anleitung zum Leben auf der Erde. (Ab 4 Jahre). NordSüd Verlag, Zürich, 2018.
NordSüd Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783314104534, Gebunden, 48 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Englischen von Anna Schaub. Wie erkläre ich einem Kind die Welt in ihrer ganzen Vielfalt? Dass es Berge und Seen gibt, aber auch Wüste? Dass kein Mensch wie der andere ist, und dass wir doch alle…

Nicola Davies/Emily Sutton: Eins zwei drei VIELE. (Ab 5 Jahre)

Cover: Nicola Davies / Emily Sutton. Eins zwei drei VIELE - (Ab 5 Jahre). Aladin Verlag, Hamburg, 2018.
Aladin Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783848901401, Gebunden, 40 Seiten, 16,95 EUR
Überall ist Leben. Je genauer wir hinsehen, desto mehr entdecken wir. Es gibt Lebewesen auf den Spitzen der größten Bäume, am Grund der kältesten Ozeane, sogar unter den Federn von Vögeln und in kochend…

Heike Faller/Valerio Vidali: Hundert. Was du im Leben lernen wirst

Cover: Heike Faller / Valerio Vidali. Hundert - Was du im Leben lernen wirst. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2018.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783036957814, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Hundert ist ein Buch für Kinder und Erwachsene gleichermaßen, ein Buch zum Vorblättern und Zurückblättern, zum Fantasieren und miteinander ins Gespräch kommen. Es geht um alles, was man im Leben lernt:…

Süddeutsche Zeitung

Perry Anderson: Hegemonie. Konjunkturen eines Begriffs

Cover: Perry Anderson. Hegemonie - Konjunkturen eines Begriffs. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127247, Kartoniert, 249 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Ob es um Deutschlands Rolle in Europa geht oder um das Bröckeln des neoliberalen Konsens - ein Wort hat derzeit Konjunktur: Hegemonie. Seit der griechischen Antike…

Michael Köhlmeier: Bruder und Schwester Lenobel. Roman

Cover: Michael Köhlmeier. Bruder und Schwester Lenobel - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2018.
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446259928, Gebunden, 544 Seiten, 26,00 EUR
Im Mai mailt Hanna an ihre Schwägerin in Dublin: Komm, dein Bruder wird verrückt! Zwei Tage später landet Jetti Lenobel in Wien - und Robert ist verschwunden. Doch Jetti glaubt nicht daran, dass der Bruder…

Die Tageszeitung

Flix: Spirou in Berlin. Spirou & Fantasio Spezial

Cover: Flix. Spirou in Berlin - Spirou & Fantasio Spezial. Carlsen Verlag, Hamburg, 2018.
Carlsen Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783551721150, Kartoniert, 64 Seiten, 16,00 EUR
Flix versetzt die Figuren in das Ostberlin der 1980er-Jahre. Sie sind auf der Suche nach Graf Rummelsdorf, der verschollen ist, und decken dabei höchst merkwürdige Dinge auf, denn in Ostberlin werden…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!