Dass Herausgeber Karl-Heinz Bohrer und Redakteur Kurt Scheel zum Jahresende den Merkur verlassen, ist schon länger bekannt: die FR meldete es im Mai. Nachfolger Karl-Heinz Bohrers ist der Kunsthistoriker Christian Demand. Nun ist auch bekannt, wer Kurt Scheel nachfolgt: Ekkehard Knörer, Filmautor und seit mehr als zehn Jahren auch Autor und Mitarbeiter des Perlentauchers, wo er unter anderem die Kolumne Im Kino mit aufbaute und von der Berlinale berichtet. Knörer ist auch Mitbegründer der Kinozeitschrift Cargo. Wir gratulieren!