Buchautor

Yitzhak Goldfine

Yitzhak Goldfine, 1936 in Haifageboren, studierte Rechtswissenschaft in Jerusalem, wurde Offizier der israelischen Armee und arbeitete u.a. in besonderem Auftrag. In den 1960er-Jahren studierte er an der Goethe-Universität in Frankfurt/Main, wo er in vergleichender Rechtswissenschaft promovierte. Er arbeitete am Max-Planck-Institut in Hamburg und verfasste mehrere Bücher über das jüdische und israelische Recht. Seit über 50 Jahren ist er als Anwalt für internationales Strafrecht und Wirtschaftsrecht tätig. Er lebt in Israel und ist immer noch weltweit als Anwalt tätig.

Yitzhak Goldfine / Peter Mathews: Die Wahrheit hinter der Wahrheit. Die Goldfine-Akten

Cover
Europa Verlag, München 2016
ISBN 9783958900752, Gebunden, 232 Seiten, 19.90 EUR
In kurzen Episoden präsentiert der israelische Strafverteidiger darin zehn Fälle aus 50 Berufsjahren. Yitzhak Goldfine, 80 Jahre, blickt auf ein bewegtes Leben zurück: Er war einer der schillerndsten…