Buchautor

Wu Cheng'en

Wu Cheng’en, geboren um 1500 in Huai’an in der chinesischen Provinz Jiangsu, war ein Dichter der Ming-Dynastie. Sein Roman "Die Reise nach Westen" gehört zu den großen klassischen Erzählungen in China. Wu Cheng’en starb um 1582.

Wu Cheng'en: Die Reise in den Westen. Ein klassischer chinesischer Roman

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2016
ISBN 9783150108796, Gebunden, 1320 Seiten, 88.00 EUR
Aus dem Chinesischen übersetzt und kommentiert von Eva Lüdi Kong. Mit 100 Holzschnitten. "Xiyouji", Die Reise in den Westen, ist einer der vier klassischen Romane Chinas. Erzählt wird darin von vier Pilgern,…