Wolfgang Klooß

Wolfgang Klooß ist Professor für anglistische Literaturwissenschaft an der Universität Trier und Direktor des interdisziplinären Zentrums für Kanada-Studien.

Konrad Groß (Hg.) / Wolfgang Klooß (Hg.) / Reingard Nischik (Hg.): Kanadische Literaturgeschichte

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783476020628, Gebunden, 455 Seiten, 34.95 EUR
Wer von Nordamerika spricht, meint zumeist die USA, nicht aber Kanada, die zweite nordamerikanische Nation, deren Literatur längst - man denke an Namen wie Atwood, Ondaatje, Munro, Hemon, Tremblay, Hebert…