Wolf Lieser

Wolf Lieser, geboren 1957, gründete 1998 das Digital Art Museum (DAM) als reine Online-Galerie, eröffnete in London 1999 eine der ersten Galerien für digitale Kunst weltweit und betreibt seit 2003 das DAM im Galerienbezirk Berlin-Mitte. 2010 kam eine Dependance in Köln hinzu. Seit 2005 vergibt er alle zwei Jahre - erst unter Schirmherrschaft des Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, zuletzt unter der des Regierenden Bürgermeisters von Berlin - den d.velop digital art award (ddaa) für herausragende künstlerische Leistungen der Digital Art.

Wolf Lieser: Digital Art. Neue Wege in der Kunst

Cover: Wolf Lieser. Digital Art - Neue Wege in der Kunst. h. f. ullmann verlag, Potsdam, 2010.
h. f. ullmann verlag, Potsdam 2010
Mit über 300 Farbabbildungen. Mit Beiträgen von Tilman Baumgärtel, Hans Dehlinger, Tim Edler, Wulf Herzogenrath, Susanne Jaschko, Susanne Massmann u. a.. Umfassende Dokumentation der ganzen Bandbreite…