Wolf Jobst Siedler

1926 in Berlin geboren, wurde Wolf Jobst Siedler in den fünfziger Jahren einer der bedeutenden Publizisten und Verleger Deutschlands. Er leitete fast zwanzig Jahre die Verlage Ullstein und Propyläen und von 1980 bis 1998 den von ihm gegründeten Siedler Verlag, dem er bis heute mit Rat und Tat zu Seite steht. Siedler ist durch zahlreiche Aufsätze und Bücher, vor allem zum Städtebau, als Kritiker und Kommentator der politischen Zustände Deutschlands hervorgetreten. Sein Werk wurde mit zahlreichen Preisen, unter anderem dem Großen Schinkel-Preis und dem Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik, ausgezeichnet.

Ernst Engelberg/Wolf Jobst Siedler: 'Es tut mir leid: Ich bin wieder ganz Deiner Meinung'. Wolf Jobst Siedler und Ernst Engelberg: Eine unwahrscheinliche Freundschaft

Cover: Ernst Engelberg / Wolf Jobst Siedler. 'Es tut mir leid: Ich bin wieder ganz Deiner Meinung' - Wolf Jobst Siedler und Ernst Engelberg: Eine unwahrscheinliche Freundschaft. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015
Herausgegeben von Achim Engelberg. Es war eine unwahrscheinliche Freundschaft, die den konservativen Verleger Wolf Jobst Siedler aus West-Berlin mit dem marxistischen Historiker Ernst Engelberg in Ost-Berlin…

Wolf Jobst Siedler: Auf der Pfaueninsel. Spaziergänge in Preußens Arkadien

Cover: Wolf Jobst Siedler. Auf der Pfaueninsel - Spaziergänge in Preußens Arkadien. Siedler Verlag, München, 2007.
Siedler Verlag, München 2007
Mit zahlreichen Abbildungen. Die Pfaueninsel, die lange Zeit nur eine unter vielen Inseln im Flusslauf der Havel war, wird erst durch die wunderliche Liebhaberei eines Kurfürsten und dann durch die unerlaubte…

Wolf Jobst Siedler: Wir waren noch einmal davongekommen.

Cover: Wolf Jobst Siedler. Wir waren noch einmal davongekommen. Siedler Verlag, München, 2004.
Siedler Verlag, München 2004
Als der 21-jährige Wolf Jobst Siedler 1947 aus der Kriegsgefangenschaft nach Berlin zurückkehrt, ist die ehemalige Reichshauptstadt eine in Trümmern liegende Viermächtestadt . Aber selten war das intellektuelle…

Wolf Jobst Siedler: Ein Leben wird besichtigt. In der Welt der Eltern

Cover: Wolf Jobst Siedler. Ein Leben wird besichtigt - In der Welt der Eltern. Siedler Verlag, München, 2000.
Siedler Verlag, Berlin 2000
"Ein Leben wird besichtigt" - Wolf Jobst Siedler macht sich auf die Suche nach seiner Kindheit, und diese Suche führt ihn weit zurück in die frühen dreißiger Jahre, als Hitler die Macht ergriff. Entstanden…