Wlodzimierz Nowak

Wlodzimierz Nowak, geboren 1958, arbeitet seit 16 Jahren als Reporter für die polnische Tageszeitung "Gazeta Wyborcza". Er lebt in Posen.

Wlodzimierz Nowak: Die Nacht von Wildenhagen. Zwölf deutsch-polnische Schicksale

Cover: Wlodzimierz Nowak. Die Nacht von Wildenhagen - Zwölf deutsch-polnische Schicksale. Eichborn Verlag, Köln, 2009.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2009
Aus dem Polnischen von Joanna Manc. Als Wlodzimierz Nowak sie trifft, ist Adelheid M. bereits 65 Jahre alt. Doch immer noch hat sie Angst - Angst vor der Erinnerung an die Nacht, in der die Mütter und…