Buchautor

Wassily Kandinsky

Wassily Kandinsky wurde 1866 als Sohn einer Teehändlerfamilie in Moskau geboren. Er studierte Jura und Volkswirtschaft, bevor er zur Malerei wechselte. 1896 zog er nach München, wo er 1911 zusammen mit Franz Marc den "Blauen Reiter" gründete. Ab 1914 lebt Kandinsky in Zürich, Moskau und Berlin. 1922 wird er ans Bauhaus in Weimar berufen, wo er bis zu dessen Schließung 1932 unterrichtete. 1933 emigrierte Kandinsky nach Neuilly-sur-Seine, Frankreich, wo er 1944 starb.

Wassily Kandinsky: Vergessenes Oval. Gedichte aus dem Nachlass. 1866 - 1944. Deutsch-Russisch

Cover
Verlagshaus Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783945832226, Kartoniert, 200 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von Alexander Graeff. Herausgegeben und übersetzt von Alexander Filyuta. Illustriert von Christoph Vieweg. Wassily Kandinsky (1866-1944) ist einer der bedeutendsten Maler der Moderne. Er…