Tom Koenigs

Tom Koenigs, 1944 geboren, studierte in Berlin, arbeitete bei Opel in Rüsselsheim als Schweißer. Später wurde er Elektromechaniker, arbeitete als Buchhändler, Taxifahrer und Übersetzer in Frankfurt und ist seit 1983 Mitglied der Grünen, von 1989-1999 Dezernent für Umwelt, von 1993-1997 außerdem Stadtkämmerer in Frankfurt. 1999-2002 stellvertretender Sondergesandter der UN im Kosovo, 2002-2004 Leiter der UN-Mission in Guatemala, 2005 Menschenrechtsbeauftragter im Auswärtigen Amt, 2006 und 2007 Leiter der zivilen UN-Mission in Afghanistan. Seit 2009 im Bundestag, Vorsitzender des Menschenrechtsausschusses.

Tom Koenigs: Machen wir Frieden oder haben wir Krieg. Auf UN-Mission in Afghanistan

Cover: Tom Koenigs. Machen wir Frieden oder haben wir Krieg - Auf UN-Mission in Afghanistan. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2011.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011
Afghanistan Geschichte von Wiederaufbau und Befriedung oder Beispiel des Scheiterns westlicher Einmischung? Tom Koenigs Aufzeichnungen als höchster UN-Vertreter in den entscheidenden Jahren erlauben einen…