Buchautor

Tobias Scheidegger

Tobias Scheidegger, geboren 1979, ist Oberassistent am Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft der Universität Zürich. Er studierte Volkskunde, Geschichte und Philosophie an den Universitäten Basel und Zürich. Von 2009 bis 2015 war er Mitglied des Graduiertenkollegs am "Zentrum Geschichte des Wissens" der Universität und ETH Zürich und arbeitete als Assistent am Institut für Populäre Kulturen der Universität Zürich.

Tobias Scheidegger: "Petite Science". Außeruniversitäre Naturforschung in der Schweiz um 1900

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835319974, Gebunden, 707 Seiten, 79.90 EUR
Wissenspraktiken, Milieustrukturen und gesellschaftliche Ausstrahlung der lokalen Naturforschung um 1900. Tobias Scheideggers Studie charakterisiert die um 1900 florierende Wissensformation in der außeruniversitären…