Titus Maccius Plautus

Titus Maccius Plautus, vermutlich 254 v. Chr. in Sarsinia in der Romagna geboren, war einer der ersten Komödiendichter in Rom, an dessen Werke sich später Shakespeare, Moliere und Kleist anlehnen sollten. Er starb um 184 v. Chr.

Titus Maccius Plautus: Komödien. Lateinisch und Deutsch. 6 Bände

Cover: Titus Maccius Plautus. Komödien - Lateinisch und Deutsch. 6 Bände. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2012.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2012
Von T. Maccius Plautus (um 250 - 184 v.Chr.), einem der bedeutendsten Dichter lateinischer Sprache, sind rund zwanzig Komödien erhalten, einige davon behaupten sich noch heute im Theater. Vieles wirkt…