Thomas Ettl

Thomas Ettl, geboren 1942, ist Diplom-Psychologe und Psychoanalytiker, Mitbegründer des Frankfurter Arbeitskreises für Psychoanalytische Pädagogik, mehrere Jahre Mitherausgeber der "Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis". Er arbeitet in eigener Praxis in Frankfurt a.M..

Thomas Ettl: Das bulimische Syndrom. Psychodynamik und Genese

Cover: Thomas Ettl. Das bulimische Syndrom - Psychodynamik und Genese. edition diskord, Tübingen, 2001.
edition diskord, Tübingen 2001
Unter den Essstörungen nimmt die Bulimie eine Sonderstellung ein, da an ihr Erkrankte im Unterschied zur Anorexie und Adipositas vom Leibesumfang her unauffällig bleiben. Insofern handelt es sich um eine…