Tarquin Hall

Tarquin Hall, 1969 in England geboren, reist seit Beginn der neunziger Jahre als Journalist um die Welt. Die letzten drei Jahre hat er als Korrespondent für Associated Press in Indien gearbeitet.

Tarquin Hall: Wo die Elefanten sterben.

Cover: Tarquin Hall. Wo die Elefanten sterben. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2000.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
Aus dem Englischen übersetzt von Thorsten Schmidt. Ein Arbeitselefant im Nordosten Indiens dreht durch, greift Dörfer an und tötet Dutzende von Menschen. Solche Einzelgänger, Goondas genannt, wurden meist…